Warnstreik bei Caterpillar in Rostock

06.05.2022 Der Standort von Caterpillar Motoren in Rostock soll geschlossen werden. Da die Gewerkschaft wenig Fortschritte bei Verhandlungen zu einem Sozialtarifvertrag sieht, hat sie nun zum Warnstreik aufgerufen.

Mitarbeiter der Caterpillar Motoren stehen bei einem Warnstreik vor dem Werkstor. © Jens Büttner/dpa

Mit einem Warnstreik will die IG Metall am Werk von Caterpillar Motoren in Rostock Druck ausüben. Angesichts der geplanten Schließung des Standorts sieht die Gewerkschaft nur mangelnde Fortschritte bei den Verhandlungen zu einem Sozialtarifvertrag. «Nach zwei Jahrzehnten der geleisteten Arbeit im Schiffsmotorenbau auf internationalem Niveau haben die Kolleginnen und Kollegen ein Anrecht auf eine angemessene Abfindung», sagte der Geschäftsführer der IG Metall Rostock-Schwerin, Stefan Schad, am Freitag.

Schad zufolge nahmen bis zum Mittag rund 80 der 120 Beschäftigten an dem Ausstand teil, es könnten aber noch mehr werden. Er forderte von dem Unternehmen, sich um einen Investor zu bemühen, der die Mitarbeiter nach Tarif weiterbeschäftigt.

Die IG Metall sieht die Schließung des Werks auch vor dem Hintergrund des Klimawandels als Verlust an: Deutschland verliere damit sein letztes Schiffsmotorenwerk im Bereich der mittelschnelllaufenden Motoren, dieses Produktsegment sei für den ökologischen Wandel dringend nötig.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Eintracht Frankfurt: Lob für Abwanderer Kostic - Glasner muss Lücke schließen

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Das beste netz deutschlands

Android-Phone: Hype-Smartphone Nothing Phone 1: Guck mal, wer da blinkt!

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Rostock: Erneuter Warnstreik bei Caterpillar

Regional niedersachsen & bremen

Tarife: IG Metall ruft zu Warnstreiks in Stahlindustrie auf

Wirtschaft

Flugzeugbauer: Airbus verhandelt wieder mit IG Metall über Konzernumbau

Regional hamburg & schleswig holstein

Tarife: IG Metall kündigt Warnstreiks in Stahlindustrie an

Regional sachsen anhalt

Tarifstreit: Warnstreiks in Stahlindustrie

Regional mecklenburg vorpommern

Nordex informiert Mitarbeiter über Zukunft des Standorts

Wirtschaft

Flugzeugbau: Airbus und IG Metall: Verhandlungen in entscheidender Phase

Wirtschaft

Tarifkonflikt: Stillstand in Nordseehäfen - keine Streiks bis Ende August