Strom gegen Hirnschäden: Millionen für Forscherteam

29.06.2022 Für ihre Forschung zum Einsatz von Strom als mögliche Therapie bei Hirnschädigungen erhalten Greifswalder Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine Millionenförderung. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) stelle in den kommenden vier Jahren mehr als fünf Millionen Euro für die neue Forschungsgruppe bereit, teilte die Universitätsmedizin Greifswald (UMG) am Mittwoch mit.

Blick auf das Hauptgebäude der Unimedizin Greifswald. © Stefan Sauer/dpa/Archivbild

Im Zentrum der Forschung steht den Angaben zufolge der Einsatz von Elektroden, die auf die Kopfhaut aufgesetzt werden. Diese stimulierten das Gehirn. Das soll in Zukunft helfen, Bereiche des Gehirns zu reaktivieren, die geschädigt wurden oder durch eine Krankheit nicht mehr optimal zusammenarbeiten.

Die Forschungsgruppe soll im Januar 2023 starten und ist an der Universitätsmedizin und der Universität Greifswald angesiedelt. An der Entwicklung des Forschungsprogramms waren den Angaben zufolge elf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Greifswald, Berlin, Dortmund, Dresden, Essen, Leipzig und Kopenhagen beteiligt.

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Fußball news

Premier League: Werner-Wechsel: Auch Karius und Schürrle in England glücklos

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Das beste netz deutschlands

Android-Phone: Hype-Smartphone Nothing Phone 1: Guck mal, wer da blinkt!

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Pandemie: Studie: Fast alle Jugendliche schon mit Corona-Antikörpern

Gesundheit

Zehn Eigenschaften, die für den Einsatz von CBD - Cannabidiol - Hanföl sprechen

Regional thüringen

Fördergelder: Millionen für Forschung: Selbstheilenden Materialien