Prozess um angezündete Frau: Psychiatrisches Gutachten

15.05.2022 Am Landgericht Neubrandenburg wird heute der Prozess um eine in Brand gesetzte Frau fortgesetzt. Nach Angaben von Richterin Daniela Lieschke sollen weitere Zeugen und der psychiatrische Gutachter für den angeklagten 56-jährigen Kriminalpolizisten gehört werden. Der Experte soll die Schuldfähigkeit des Angeklagten bewerten, dem versuchter Mord vorgeworfen wird.

Vor einem Landgericht hält eine Statue der Justitia eine Waagschale. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der 56-Jährige aus dem Landkreis Rostock hatte gestanden, die 33-jährige Frau und ihre Mutter im Oktober 2021 überraschend in deren Wohnung in Neubrandenburg besucht und sie im Streit attackiert zu haben. Laut Anklage soll er beide Frauen bewusstlos geschlagen und die Jüngere mit Brennspiritus in Brand gesetzt haben. Dann war er geflohen. In dem Streit soll es um die Vaterschaft für ein einjähriges Mädchen gegangen sein.

Der Angeklagte hatte erklärt, das Feuer in dem Wohnungsflur damals nur gelegt zu haben, um seine Spuren zu beseitigen. Es soll wieder erloschen gewesen sein, als er floh. Die 33-Jährige und er hatten Monate vor der Geburt des Kindes über mehrere Wochen eine sexuelle Beziehung.

Nachbarinnen retteten das Kleinkind und alarmierten Polizisten. Diese holten die Frauen aus der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus. Die 33-Jährige erlitt schwere Brandverletzungen, überlebte aber. Der Angeklagte wurde einen Tag später an seinem Wohnort gefasst. Die Plädoyers und das Urteil sollen am Dienstag folgen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

NHL: Sturms Colorado Avalanche holen Stanley Cup

Musik news

England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Tv & kino

Featured: Game of Thrones: Neue GOT-Serie mit Kit Harington als Jon Schnee geplant

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Expertenmeinung: Prozess um angezündete Frau: Affekthandlung möglich

Regional mecklenburg vorpommern

Mecklenburgische Seenplatte: Prozess um angezündete Frau in Neubrandenburg verzögert sich

Regional mecklenburg vorpommern

Landgericht Neubrandenburg: Prozess um angezündete Frau: Plädoyers und Urteil erwartet

Regional mecklenburg vorpommern

Mecklenburgische Seenplatte: Mordversuch-Prozess: Frau wurde laut Gutachter angezündet

Regional mecklenburg vorpommern

Gericht: Prozess um angezündete Frau: Opfer mit Erinnerungslücken

Regional mecklenburg vorpommern

Prozess: Frau im Streit angezündet: Elf Jahre Haft für Polizisten

Regional mecklenburg vorpommern

Mecklenburgische Seenplatte: Prozess um Mordversuch: Angeklagter bestreitet Gewaltabsicht

Regional mecklenburg vorpommern

Anklage wegen versuchten Mordes von Polizist an Frau