Sparkasse streicht Filialen: Teils nur noch Selbstbedienung

05.07.2022 Die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin dünnt ihr Filialnetz aus: Von den bisher 22 Zweigstellen werden bis Jahresende 6 in Selbstbedienungsstellen ohne Personal umgewandelt, wie die Sparkasse am Dienstag in Schwerin mitteilte. Betroffen sind den Angaben zufolge die Filialen in Brüel, Marnitz, Mestlin, Parchimer Weststadt, in Schwerin am Platz der Freiheit und in Vellahn.

Das Logo der Sparkasse ist an einer Filiale zu sehen. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Damit steigt die Zahl der reinen Selbstbedienungsstellen von 14 auf 20. Außerdem unterhält die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin in der Landeshauptstadt und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim sechs Geschäftsstellen mit einem umfassenden Beratungsangebot.

Jobs sollen nicht abgebaut werden. Die Mitarbeiter der betroffenen Zweigstellen wechseln den Angaben nach in andere Filialen. In den Monaten der Corona-Pandemie habe man festgestellt, dass der Bedarf an Serviceleistungen in den Filialen abnehme, teilte die Sparkasse mit. Die Kunden nutzten stattdessen verstärkt die Selbstbedienungsterminals, Online-Angebote und die Telefonberatung.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

People news

Leute: Barmherziger Beobachter menschlicher Komödie: Sempé ist tot

Mode & beauty

Sonnenschutz: Können Haare Sonnenbrand bekommen?

Tv & kino

TV: "Der Barcelona-Krimi": Clemens Schick ermittelt wieder

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Auto news

Freze Froggy EV Beachster: Zugiger Zwerg

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Frankfurter Volksbank mit Gewinnsteigerung: Weitere Fusion

Regional mecklenburg vorpommern

Volksbanken dünnen Filialnetz weiter aus: 15 neue Fusionen

Regional mecklenburg vorpommern

Justiz: 30 Jahre unabhängige Gerichte in Mecklenburg-Vorpommern

Regional mecklenburg vorpommern

Landwirtschaft: Hohe Gewinnmargen: Agrarminister kritisiert Supermarktketten