Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Feuerwehrmann rettet Urlauberin aus kaltem Hafenwasser

Eine 59 Jahre alte Urlauberin ist am Mittwochabend im Hafen in Krummin auf der Insel Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ins Wasser gefallen und von einem Feuerwehrmann gerettet worden. Wie die Polizei mitteilte, alarmierte der 61 Jahre alte Ehemann der Frau die Rettungskräfte. Ein 59 Jahre alter Feuerwehrmann sprang zu der Frau und rettete sie aus dem Wasser. Da er und die Frau unterkühlt waren, wurden beide zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Wasser an der Unfallstelle hatte eine Tiefe von maximal drei Metern und eine Temperatur um die null Grad. Die Polizei geht davon aus, dass die Frau zu nah an der Wasserkante war und aufgrund einer Sehbehinderung einen falschen Tritt tat.
Rettungsdienst
«Rettungsdienst» steht auf der Jacke eines Mannes vor einem Rettungswagen der Feuerwehr. © Jens Kalaene/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
Dennis Schröder
Sport news
NBA: Schröder gewinnt mit Nets erneut gegen Ex-Team
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent