Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fehler beim Abbiegen: Sechs Schwerverletzte

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) sind am Montag sechs Menschen schwer verletzt worden. Ursache war laut Polizei ein Vorfahrtsfehler eines 21-jährigen Kleinwagenfahrers, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Der 21-Jährige wollte mit dem Wagen nach links auf ein Tankstellengelände an der Bundesstraße 105 fahren. Er übersah dabei wohl ein entgegenkommendes Auto, so dass es zur Kollision kam.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der mutmaßliche Unfallverursacher und eine 20-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Im anderen Auto erlitten die 36 Jahre alten Fahrerin sowie eine 60-Jährige und zwei männliche Insassen schwere Verletzungen. Alle kamen in zwei Krankenhäuser. Die Straße war rund zwei Stunden gesperrt, an beiden Autos entstand hoher Schaden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mati Diop
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
Fußball news
Rückschlag für Borussia Dortmund: 2:3 gegen Hoffenheim
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht