Auftakt zur 128. «Kieler Woche»: Segelregatten starten

Die 128. «Kieler Woche» ist bei Sommerwetter mit vollem Segelprogramm durchgestartet. Auf den Seebahnen und in den Jollenklassen haben die ersten der insgesamt rund 4000 Teilnehmer zum Auftakt 42 Wettfahrten bestritten. Die Eröffnung der Segelwettbewerbe zelebrierten im Olympia-Zentrum Kiel-Schilksee Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und Oberbürgermeister Ulf Kämpfer mit den sechs Medaillengewinnern der Olympischen Spiele von Japan, Kieler-Woche-Sportchef Dirk Ramhorst und Wolfram Diener, Chef der Messe Düsseldorf.
Zuschauer beobachten am Falkensteiner Strand die Windjammer-Parade der Kieler Woche in 2020. © Frank Molter/dpa/Archivbild

«Das Highlight wird für mich die Windjammerparade. Ich werde an Bord der Gorch Fock sein. Endlich ist das wieder möglich», sagte Kämpfer. Zur Ausladung der russischen Marineschiffe von der «Kieler Woche» sagte er: «Russland hat sich entschieden, sich von der Weltgemeinschaft auszuschließen. Wir können daher zur 'Kieler Woche' nicht so tun, als sei nichts gewesen.»

Parallel legten die Aktiven in zehn internationalen Klassen auf sieben Bahnen los. Bereits um 9 Uhr hatte Seebahn-Chef Ralf Paulsen mit der Ankündigung für das Eröffnungsrennen der großen Kielboote das erste Schallsignal der Kieler Woche ertönen lassen.

Nach zwei Jahren Corona-Verschiebung in den September wird Deutschlands bekannteste Regattaserie wieder an ihrem Stammtermin, der dritten vollen Juni-Woche, ausgetragen.

Zu den meistgestellten Fragen zählte zu Beginn der neuntägigen weltgrößten Regattaserie: «Wo ist Hunger?» Rekordsieger Wolfgang Hunger, der die Kieler Woche vor der eigenen Haustür in Strande 24 Mal gewann, ist in diesem Jahr nach dem vorläufigen Aus für seine Paradedisziplin 505er zum Zuschauen verdammt. «Das ist sehr schade, gerade bei so schönem Segelwetter wie heute. Ich habe aber Hoffnung aufs Comeback im kommenden Jahr», sagte der 61-Jährige.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
9. Spieltag: Füllkrug führt Bremen zum Sieg gegen Hoffenheim
Musik news
Musik: Eurovision Song Contest findet 2023 in Liverpool statt
Tv & kino
Abschied: Schauspieler Günter Lamprecht gestorben
Auto news
Tesla-Konkurrenz : Nio launcht Luxuslimousine ET7 als Abo-Auto
People news
Leute: Helene Fischer singt beim Wickeln
Job & geld
Kultusministerkonferenz: Schulen sollen trotz Corona und Energiekrise offen bleiben
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 14 vs. Pixel 7: Vergleich der Top-Handys
Das beste netz deutschlands
Pixel 7 und Pixel 7 Pro: Neue Google-Smartphones: Bessere Kamera, mehr Fotooptionen
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Segeln: Kieler Woche: Vier Titel für DSV-Segler in Halbzeit eins
Reise
Segelfest im Norden: So groß wie vor Corona: Kieler Woche startet am 18. Juni
Regional hamburg & schleswig holstein
Feste: Kieler Woche Ende Juni wieder so groß wie vor Corona