Mitarbeiter von Erstaufnahme in Schwerin attackiert

02.05.2022 Bewohner einer Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Mecklenburg-Vorpommern sollen dort mehrere Mitarbeiter sowie andere Bewohner angegriffen haben. Es gab mehrere Verletzte. Gegen neun Tatverdächtige werde ermittelt, teilte die Polizei am Montag mit. Es bestehe der Verdacht der gefährlichen Körperverletzung, sagte eine Polizeisprecherin. Der Vorfall habe sich am Samstag im Schweriner Stadtteil Stern-Buchholz ereignet.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Nach ersten Ermittlungen sollen neun georgische Männer mehrere Mitarbeiter der Malteser in deren Büro sowie tunesische und syrische Männer angegriffen haben. Zwei Mitarbeiter der Erstaufnahmeeinrichtung und zwei Bewohner seien verletzt worden. Die Polizei habe neun georgische Bewohner als Tatverdächtige festgenommen.

Die genauen Umstände und Hintergründe der Tat seien noch unklar. Die Polizei prüfe, ob es einen Zusammenhang mit einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen am Freitag in der Einrichtung gebe. In diese gefährliche Körperverletzung seien zwei Tunesier und zehn Georgier verwickelt gewesen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

US-Medienberichte: Durant rückt NBA-Rekord-Deals in den Hintergrund

People news

Ukraine-Krieg: George Clooney: Ich bewundere Präsident Selenskyj

Musik news

Musikerin: Kelly Clarkson: Songschreiben als Therapie

Job & geld

Gegen Geldwäsche: EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen

Auto news

Spurwechsel: Bei Auffahr-Crash ist nicht immer der Hintermann Schuld

Tv & kino

Featured: The Terminal List bei Amazon Prime: Alle Infos zur knallharten Action-Serie mit Chris Pratt

Das beste netz deutschlands

Virtual Reality und Vlogs: Neue Technik von HTC, Nikon und Fossil

Internet news & surftipps

Technik-Projekt: Pilot für digitale Parkplatzsuche für Lkw-Fahrer startet

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Messerstiche: Tödlicher Streit in Bielefeld: 15-Jähriger in U-Haft

Regional berlin & brandenburg

Körperverletzung: Gruppe verfolgt und attackiert 19-Jährigen in Berlin-Mitte

Regional hessen

Marburg-Biedenkopf: Polizei-Großeinsatz bei Maifeier

Regional mecklenburg vorpommern

Glinde: Passant findet Mann mit schweren Kopfverletzungen auf Straße

Regional mecklenburg vorpommern

Zwei Verdächtige nach Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft

Regional mecklenburg vorpommern

Politiker bekunden Solidarität mit islamischen Kulturzentrum

Regional nordrhein westfalen

Bielefeld: Tödlicher Streit auf Sportplatz: 15-Jähriger in U-Haft

Regional mecklenburg vorpommern

Streit vor Drogenhilfe: Zwei Männer schwer verletzt