Missbrauchskomplex: Ein Verdächtiger im Nordosten

01.06.2022 Die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg ermittelt im Zusammenhang mit dem Missbrauchskomplex von Wermelskirchen gegen einen Tatverdächtigen. Es handele sich um einen Mann, dem sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen wird, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Die Ermittlungen stünden jedoch noch am Anfang. Der Verdächtige lebe im Bereich der Staatsanwaltschaft, die für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und den Süden des Kreises Vorpommern-Greifswald bis Anklam zuständig ist.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Weitere Details dazu wollte der Sprecher mit Rücksicht auf die Ermittlungen nicht nennen. Der Verdächtige sei nicht festgesetzt worden und «Maßnahmen laufen». Die Behörden in Nordrhein-Westfalen hatten den Kindes-Missbrauchskomplex am Montag bekannt gemacht. Als Hauptbeschuldigter gilt ein 44-jähriger aus Wermelskirchen im Bergischen Land.

Er soll im Internet seine Dienste als Babysitter angeboten haben und habe sich so seinen Opfern nähern können, hieß es von Behörden in Köln. Mit Dutzenden weiteren Männern habe er Bilder und Videos «unvorstellbarer Brutalität» getauscht. Bislang seien 73 Verdächtige und 33 Opfer identifiziert worden. Der Schwerpunkt soll mit 26 Verfahren in Nordrhein-Westfalen liegen.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Moukoko stiehlt Modeste die Show: Teenie als BVB-Matchwinner

People news

Energiekrise: Harald Schmidt: Die Leute haben keine Angst vor dem Winter

Games news

Featured: NBA 2K23: Das erwartet Dich im neuen Teil der Basketball-Simulation

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Kriminalität: Missbrauchskomplex Wermelskirchen: Verdächtiger kooperativ

Regional nordrhein westfalen

Köln: Babysitter soll vier Kinder missbraucht haben: Haftbefehl

Panorama

Kriminalität: Babysitter soll vier Kinder missbraucht haben - Haftbefehl

Regional baden württemberg

Datensicherheit: Nach Missbrauchsfall: Gentges für längere Speicherfristen

Regional berlin & brandenburg

Ermittlungen: Wermelskirchener soll Kind in Tierpark missbraucht haben

Panorama

Kriminalität: Neue Dimension: Babysitter missbraucht jahrelang Kinder

Regional nordrhein westfalen

Ermittlungen: Babysitter missbraucht Kinder: Neue Dimension der Brutalität

Regional nordrhein westfalen

Kriminalität: Missbrauchskomplex entfacht Debatte über Datenschutz