Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ermittlungen gegen Zwangsprostitution: Eine Festnahme

Bei Durchsuchungen in mehreren norddeutschen Bundesländern haben Ermittler eine 44 Jahre alten Frau festgenommen, der unter anderem Menschenhandel und Zwangsprostitution vorgeworfen wird. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Schwerin durchsuchten am Dienstag rund 80 Beamte zeitgleich vier Bordellbetriebe und drei Wohnungen, wie das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommerns mitteilte. Dabei ging es um drei Objekte in Niedersachsen, zwei in Hamburg und je eins in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.
Polizeiabsperrung
Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Im Fokus der Ermittlungen stehen demnach vier Beschuldigte im Alter von 22 bis 44 Jahren wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern. Ihnen wird vorgeworfen, Menschen unter erniedrigenden Bedingungen in Prostitutionsstätten beschäftigt zu haben. Die Festgenommene soll am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden. Sie soll mit den Taten rund 1,5 Millionen Euro eingenommen haben.

Die Ermittler des Landeskriminalamtes und der Bundespolizei stellten bei den Durchsuchungen 13 mutmaßlich unerlaubt aufhältige Staatsangehörige fest sowie etwa 31.000 Euro Bargeld. Sichergestellte Beweismittel sollen nun ausgewertet werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Blume: «Frau Roth hat den Mythos Bayreuth nicht verstanden»
Jella Haase
People news
Jella Haase sieht sich eher als «People Pleaser»
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Deutschland - Japan
Sport news
Basketball-Siege geben Selbstvertrauen für Olympia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte