Diebe stehlen Teile von Luxuswagen an Autohaus bei Rostock

Diebe haben an einem Autohaus für Luxusfahrzeuge bei Rostock trotz Kameraüberwachung Fahrzeugteile abgebaut und gestohlen. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, ereignete sich der Vorfall in der Nacht zu Mittwoch.
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Gelände vorher genau ausgekundschaftet. Die Täter hätten die Überwachungskameras weggedreht und von Autos unter anderem Scheinwerfer bestimmter Fahrzeugmodelle demontiert. Dabei wurden zwei Fahrzeuge noch beschädigt, so dass der Schaden auf etwa 20.000 Euro geschätzt wurde. Die Ermittler der Kriminalpolizei stellten Spuren sicher, die aber noch ausgewertet werden müssen. Der Vorfall ereignete sich am Rande der Südstadt von Rostock.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Australian Open: Djokovic verteidigt Vater nach Finaleinzug in Melbourne
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Tv & kino
Featured: Die Besetzung von Asbest: Woher kennst Du Xidir, Veysel und Co?
Games news
Featured: Die besten Spiele-Remakes der letzten Jahre
Auto news
Studie Activesphere: Audi zeigt coupéhaften Geländegänger
Internet news & surftipps
Chip-Hersteller: Intel mit Umsatzeinbruch und Verlust - Aktie fällt
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Rügen: Einbrecher stehlen 1200 Liter Diesel an Firmentankstelle
Regional mecklenburg vorpommern
Energieversorgung: Diebe stehlen Wechselrichter aus Solarpark
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Unbekannte stehlen 2600 Liter Diesel aus Rüben-Maschinen