Energieversorger EWE: Speicher werden weiter gefüllt

Für die Versorgungssicherheit im Winter lässt der Energieversorger EWE nach eigenen Angaben seine Erdgasspeicher in Jemgum, Huntorf und Nüttermoor in Niedersachsen und Rüdersdorf bei Berlin laufend füllen. Derzeit haben diese einen Füllstand von 71 Prozent, teilte das Unternehmen am Mittwoch auf der Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2021 der EWE-Region Brandenburg/Rügen mit. Sie werden mit Erdgas von EWE und anderen Speicherkunden beliefert.
Anlagen des Erdgasspeichers Rüdersdorf vom Energieversorger EWE. © Patrick Pleul/dpa

Es werde intensiv an kurz-, mittel- und langfristigen Lösungen gearbeitet, um die Energieversorgung sicherzustellen, sagte Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender der EWE AG. «Wichtig ist, dass wir sie auf eine breite Basis stellen. Die enorme Abhängigkeit von einem Anbieter wie Russland ist ein Fehler und darf sich nicht wiederholen», sagte er. Aktuell wäre ein Lieferausfall bei Gas für Deutschland nicht zu kompensieren.

Wegen Preiserhöhungen auf dem Energiemarkt seien weitere Preisanhebungen bei Gas und Strom erforderlich, sagte er. Zudem sei aufgrund des Lieferstopps einiger Energieanbieter eine sehr hohe Anzahl zusätzlicher Kunden in der Grundversorgung dazu gekommen. Nun müsse weiter zu derzeit hohen Kosten am Markt eingekauft und in den Preisen berücksichtigt werden.

EWE beliefert im Nordwesten Deutschlands, in Brandenburg und auf Rügen sowie in Teilen Polens unter anderem rund 1,4 Millionen Kunden mit Strom und rund 0,7 Millionen mit Erdgas.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Streit eskaliert: Windhorst bietet Hertha seine Anteile an - Club antwortet
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
People news
Britische Royals: Prinzessin Kate besucht Mütter auf Wöchnerinnenstation
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Bilanz: EWE: Versorgungssicherheit hat Vorrang
Regional mecklenburg vorpommern
Landkreis Oldenburg: Energieversorger EWE: Bereiten uns auf alle Szenarien vor
Regional niedersachsen & bremen
Gastransport: EWE: Netze für zwei LNG-Terminals in Wilhelmshaven gerüstet
Regional thüringen
Energiekrise: Energiepreise: EnviaM fordert mehr Entlastung der Menschen
Regional sachsen anhalt
Energie: Künftige Gasversorgung: EnviaM will Wasserstoff forcieren
Regional niedersachsen & bremen
Energiekonzern: Alltagsgeschäft von EWE unter Druck: Umsatz gestiegen
Regional berlin & brandenburg
Energie: Mitgas erhöht die Preise für Erdgas ab Juli
Wirtschaft
Leichter Preisrückgang: Deutsche Gasspeicher werden immer voller