Sportforum in Wismar wird nach Joachim Streich benannt

06.07.2022 Wismar wird künftig ein Joachim-Streich-Sportforum haben. Die Bürgerschaft der Hansestadt habe beschlossen, die Sportanlagen an der Bürgermeister-Haupt-Straße nach dem Ausnahmefußballer zu benennen, berichtete die «Schweriner Volkszeitung» (Mittwoch).

Das Vereinswappen des Füßballvereins 1. FC Magdeburg ist auf der Rinde einer Eiche zu sehen. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der in Wismar geborene und vor knapp zwei Monaten verstorbene Streich war einer der größten Fußballer der DDR. In der Oberliga spielte er für den FC Hansa Rostock (1969 bis 1975) und den 1. FC Magdeburg (1975 bis 1985). Der Stürmer absolvierte 102 Länderspiele und erzielte dabei 55 Tore. Mit 229 Treffern in 378 Spielen ist er der Rekordtorschütze der DDR-Oberliga.

«Joachim Streich ist für viele zum Vorbild geworden und hat mit seinen Toren so manche Sorgen bei den Menschen vergessen lassen»,, sagte CDU-Fraktionschef Tom Brüggert. «Aufgrund seiner Verdienste und seiner Aufrichtigkeit auch außerhalb des Fußballplatzes freuen wir uns sehr, den gebürtigen Wismarer nun angemessen würdigen zu können.»

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: One UI 5.0: Diese Neuerungen hat Samsung angekündigt

Fußball news

Europäischer Supercup: Reizfigur Kroos und das Wertschätzungsproblem

Tv & kino

Featured: Dustin Hoffman: Die besten Filme mit der Hollywood-Legende

Job & geld

Pfand für Kredit: Pfandleiher erwarten erhöhten Kreditbedarf

People news

Leute: Anke Engelke: Ich bin eine verkappte Lehrerin

Auto news

Verkehr: Auf Rad und im Auto: Was bei Kopfhörern zu beachten ist

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Online-Angebote und Software: Zehn Finger soll'n es sein: Tippen lernen wie die Profis

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Fußball: «Gerd Müller des Ostens»: Trauer um Fußball-Idol Streich

Eilmeldungen

DDR-Rekordspieler : «Gerd Müller des Ostens»: Trauer um Joachim Streich

Regional sachsen anhalt

Fußball: FCM-Präsident Fechner von Streichs Tod «tief getroffen»

Regional mecklenburg vorpommern

Ostfussball: Fußball-Legende Streich wartet auf Stammzelltransplantation

Regional sachsen anhalt

Fussball: Zwei Tore für ewig: DDR-Auswahl-Kapitän Bransch ist tot