Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bundespolizei: 37 eingeschleuste Migranten gefasst

Die Bundespolizei hat in Vorpommern am Wochenende erneut mehrere Gruppen illegal eingeschleuster Migranten aufgegriffen. Insgesamt wurden zwischen Penkun und der Insel Usedom 37 Zuwanderer gefasst, wie die Bundespolizei am Montag in Pasewalk mitteilte. Die weitaus meisten der Migranten kamen aus Syrien, einige aus dem Iran, Algerien, dem Jemen und dem Irak. Ein Großteil von ihnen habe angegeben, über die sogenannte Belarus-Route und über die Balkan-Route von Schleusern an die deutsch-polnische Grenze gebracht worden zu sein.
Bundespolizei an der Grenze
Beamte der Bundespolizei stehen an der deutschen Grenze. © Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Beispielsweise seien neun Männer aus Syrien und dem Irak am Samstag an der Bundesstraße 104 am Ortseingang Löcknitz (Vorpommern-Greifswald) aufgegriffen worden. 18 Frauen und Männer, darunter 16 Syrer, wurden am Sonntag bei Grambow gefasst. Sie hätten angegeben, über die Balkanroute und die Slowakei mit Schleusern gefahren worden zu sein. Im Bahnhof Bansin und in Ahlbeck auf Usedom sowie in einem Zug wurden insgesamt acht weitere Migranten gefasst.

Das Gros der gefassten Migranten habe Asylanträge gestellt und sei in die Erstaufnahmeeinrichtung Stern-Buchholz in Schwerin gebracht worden. Einige gaben an, für die Schleusung 7500 Euro pro Person gezahlt zu haben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paolo Taviani
Tv & kino
Regisseur Paolo Taviani mit 92 Jahren gestorben
Dwayne «The Rock» Johnson
Tv & kino
Dwayne Johnson und Rita Moreno sind Oscar-Helfer
Last Epoch: Die besten Primalisten-Builds für Druide, Tiermeister & Schamane
Games news
Last Epoch: Die besten Primalisten-Builds für Druide, Tiermeister & Schamane
Setapp Mobile: Alternativer App-Store iPhone iOS
Das beste netz deutschlands
Setapp Mobile: Alternativer App-Store für iPhones
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Das beste netz deutschlands
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Facebook-Konzern Meta
Internet news & surftipps
Meta will Verträge mit australischen Medien nicht verlängern
Max Eberl
Fußball news
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Eine Person misst ihren Puls händisch
Gesundheit
Herzgesundheit im Blick: So messen Sie Ihren Puls selbst