Seemannsmission verteilt Christbäume im Überseehafen

Die Deutsche Seemannsmission Rostock hat 2022 wieder zu Nikolaus Christbäume an die Schiffsbesatzungen im Seehafen verteilt. Es sei auch in diesem Jahr wieder sehr bewegend gewesen, sagte Seemannsdiakonin Stefanie Zernikow am Dienstag in Rostock. Einigen Seeleuten standen demnach Freudentränen in den Augen.
Seemannsdiakonin Stefanie Zernikow bringt als Nikolaus einen Weihnachtsbaum zur "Ida H". © Bernd Wüstneck/dpa

Die Leiterin der Seemannsmission verteilte als Heiliger Nikolaus die Bäume per Auto an die an der Kaimauer liegenden Schiffe. Der eigentlich für den Transport vorgesehene Museumsschlepper «Petersdorf» fiel wegen eines technischen Problems aus. Zernikow sah jedoch auch die gute Seite daran, auf diese Weise habe man mehr Zeit, um mit den Seeleuten ins Gespräch zu kommen.

Diese kamen aus der ganzen Welt: Philipinos, Russen, Ukrainer, Chinesen, Türken, Esten, Georgier, Polen, Schweden und Niederländer. Damit auch die Familien in der Heimat teilhaben können, gab es Selfies mit dem Nikolaus.

Zwei Bäume hat Zernikow zurückgelegt, auf diese dürfen sich zwei Stammgäste freuen, die erst am Abend in Rostock einlaufen. Dann werden ihren Angaben nach alle 25 Bäume ihr schwimmendes Ziel erreicht haben.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Borussia Dortmund: «Neues Jahr, neues Glück»: Adeyemi erleichtert
Internet news & surftipps
Technologie: KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Tv & kino
IBES 2023: Unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Hamburg: Wenn Weihnachtsbäume auf Schiffe fliegen
Regional bayern
Weihnachten: Christbaumsaison in Bayern eröffnet
Panorama
Notfälle: Ölbekämpfung auf dem Nord-Ostsee-Kanal läuft weiter