Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brand an Mehrfamilienhaus und Imbiss: Brandstiftung vermutet

In einem Mehrfamilienhaus und einem Imbiss in Güstrow ist es in der Nacht zu Montag aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Kriminaldauerdienst Rostock sicherte am Brandort Spuren, ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung wurde eingeleitet.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Das Feuer soll nach Angaben der Polizei an der Vorderseite des Mehrfamilienhauses ausgebrochen sein, in dem auch der Imbiss war. Demnach gingen die Flammen von den Mülltonnen an der Straße auf die Fassade des Hauses über. Als das Feuer ausbrach, schliefen die Anwohner in ihren Wohnungen. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand, bevor der Imbiss komplett ausbrannte. Wie viele Wohnungen durch die Rauchentwicklung noch bewohnbar sind, ist noch unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Tv & kino
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Breitbandausbau
Internet news & surftipps
EU-Kommission will digitale Infrastruktur ausbauen
Fan-Proteste
Fußball news
Kein Investoren-Einstieg bei DFL - Fans feiern Entscheidung
Ins «warme Herz Afrikas»: Fünf Gründe für eine Malawi-Reise
Reise
Ins «warme Herz Afrikas»: Fünf Gründe für eine Malawi-Reise