Reihenhaus-Brand in Selmsdorf: Ermittlungen gegen 22-Jährige

Nach dem Brand von mehreren Reihenhäusern in Selmsdorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat die Staatsanwaltschaft in Schwerin ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen eine junge Frau eingeleitet. Die 22-Jährige habe eigenen Angaben nach einen brennenden Zettel auf das Dach eines der Häuser gelegt, dieser sei dann in die mit welken Blättern gefüllte Dachrinne geweht worden, von wo aus sich das Feuer ausgebreitet habe, teilte Oberstaatsanwältin Claudia Lange am Montag in Schwerin mit. Die Aussagen der Frau decken sich demnach mit Angaben eines Brandsachverständigen. Der NDR hatte zuvor berichtet.
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Das Feuer brach in der Nacht zum Donnerstag kurz nach Mitternacht im Dachgeschoss eines der Reihenhäuser aus und erfasste anschließend vier weitere. Insgesamt 23 Bewohner konnten sich retten, sie durften nicht wieder in ihre Häuser zurück und kamen anderweitig unter. Vier der Gebäude wurden als nicht mehr bewohnbar eingestuft, die Polizei schätzte den Schaden nach dem Brand auf mehr als eine Million Euro.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Die Sache mit der Einheit: Hertha-Woche unter Spannung
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Feuerwehreinsätze: Wohnungen und Reihenhäuser ausgebrannt: Millionenschaden
Regional mecklenburg vorpommern
Feuerwehreinsätze: Hoher Schaden bei Kellerbränden: Verdacht der Brandstiftung
Regional mecklenburg vorpommern
Nordwestmecklenburg: Hoher Schaden bei Hausbrand an Ostsee - Gutachter prüft