FDP: Vier-Tage-Modell an Schulen auch in MV prüfen

Ungeachtet der Kritik von Bildungsverbänden an einer Vier-Tage-Woche an Testschulen in Sachsen-Anhalt fordert die FDP eine Prüfung des Modells für Mecklenburg-Vorpommern. Das Modell mit vier Tagen Unterricht in der Schule und einem Tag für Distanzlernen, Unternehmensbesuche oder Praktika fuße auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zu sich verändernden Lern- und Lehrbedingungen, erklärte die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Sabine Enseleit, am Montag. «Lernen muss nicht zwangsläufig im Klassenzimmer stattfinden», meinte sie.
Das Logo der FDP ist zu sehen. © Nicolas Armer/dpa/Archivbild

Das Vier-plus-eins-Modell soll vom kommenden Schuljahr an in einem Dutzend Schulen Sachsen-Anhalts für zunächst ein Schuljahr getestet werden. Bildungsverbände haben das Vorhaben heftig kritisiert. So äußerte der Vorsitzende des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, den Verdacht, es handele sich dabei um ein Sparmodell und die Unterrichtsausfallstatistik solle «massiv» geschönt werden. Ein dauerhafter Niveauverlust sei zu befürchten. Die FDP-Politikerin Enseleit betonte, es sei und bleibe wichtig, verstärkt Lehrkräfte auszubilden und einzustellen.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Fußball news
Fußball-WM: Pulisic-Tor: USA nach Sieg gegen Iran im Achtelfinale
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Das beste netz deutschlands
Mehr Sicherheit: Spoofing: Schutz vor gefälschten Rufnummern im Display kommt
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Bildung: Modellprojekt mit vier Präsenz-Schultagen in Sachsen-Anhalt
Regional sachsen anhalt
Bildung: Bildungsverbände gegen Vier-Tage-Modell an Schulen
Regional sachsen
Bildung: Ministerium: Keine Vier-Tage-Woche für Sachsens Schulen
Regional sachsen anhalt
Landesparteitag : Lüddemann: 4-plus-1-Schulmodell ist «Schlag ins Gesicht»
Inland
Folgen der Pandemie: Lehrerpräsident warnt vor dauerhaften Bildungsrückständen
Inland
Pandemie: Keine Schulschließungen bei Corona-Regeln im Herbst
Regional mecklenburg vorpommern
Grundschule: Schulbeginn in MV: Normal-Start unter Corona-Bedingungen
Inland
Corona-Pandemie: Kubicki für Corona-Aufarbeitung und gegen Maßnahmen-Herbst