Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Baustart für E-Stellwerk: Bahn sperrt Strecke

Die Bahn treibt den Ausbau elektronischer Stellwerke voran. Am Montag begann offiziell der Bau eines solchen in Neustadt-Glewe an der Strecke Ludwigslust - Parchim, wie die DB mitteilte. Dazu wird die Strecke zwischen Ludwigslust und Parchim bis einschließlich 4. Dezember komplett gesperrt. Die Züge der dort verkehrenden Odeg werden durch Busse ersetzt.
Deutsche Bahn
Das Logo der Deutschen Bahn ist auf der Front eines ICE zu sehen. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Das neue Stellwerk ist laut DB Teil einer umfassenden Sanierung des Bahnhofs Neustadt-Glewe seit März. Dabei wird unter anderem der Mittelbahnsteig auf 100 Meter verlängert und der Bahnhof barrierefrei umgebaut.

Nachdem Anfang Dezember 2023 die erste Baustufe abgeschlossen sein soll, sind für die Jahre 2025 und 2026 Arbeiten an Schienen, Schwellen und Schotter und an den Bahnübergängen zwischen Ludwigslust und Parchim angekündigt. So soll die Nebenstrecke für Tempo 100 fit gemacht werden. Die Gesamtinvestition beläuft sich laut Bahn auf rund 25 Millionen Euro. Die Stadt Neustadt-Glewe ist überregional als Veranstaltungsort des Elektromusik-Festivals «Airbeat One» bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Horst Naumann
Tv & kino
«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Matthias Glasner
Tv & kino
«Sterben» zweimal erfolgreich bei Berlinale-Jurys
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Anflug von Emotionen bei Alonso: «Macht mich schon stolz»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt