Mitarbeitersuche am Strand: Ungewöhnliche Werbeaktion

Mit einer ungewöhnlichen Werbeaktion an der Strandpromenade geht die Wirtschaft auf Suche nach neuen Fachkräften. Seit Montag bieten im Ostseebad Boltenhagen 50 Firmen und das Bildungsministerium rund 200 Jobs im Landkreis Nordwestmecklenburg an - in der Hoffnung, dass Feriengäste die Idee gut finden, dort zu arbeiten, wo sie gerade Urlaub machen.
Zahlreiche Urlauber und Tagesgäste sind am Strand unterwegs. © Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Wie die Wirtschaftsfördergesellschaft des Landkreises am Montag mitteilte, zieht die Aktion nach zwei Tagen in Boltenhagen weiter auf die Insel Poel und dann nach Wismar. Als Folge der Corona-Pandemie würden in Nordwestmecklenburg in allen Bereichen Fachkräfte gesucht, hieß es. Freie Stellen gebe es in Industrie, IT sowie im Gesundheits- und Pflegebereich. Auch um Lehrkräfte werde geworben. Die Urlauberaktionstage der Wirtschaft in Nordwestmecklenburg gibt es den Angaben zufolge seit 2019.

Auch der Landkreis Vorpommern-Rügen sieht am sommerlichen Ferienstrand ein erhebliches Arbeitskräfte-Potenzial liegen. Am 19. Juli startet die diesjährige «Sommerkampagne zur Fachkräftegewinnung» an der Seebrücke des Ostseeheilbades Zingst, wie der Landkreis mitteilte. Am 20. Juli werde der Infostand in Barth am Hafen, am 26. Juli im Ostseebad Sellin und 27. Juli im Ostseebad Göhren an den Seebrücken aufgebaut. Die Sommerkampagne finde in Kooperation mit dem Bildungsministerium und dem Tourismusverband Rügen statt.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof: Datenschutz: Klagerecht für Verbraucherschützer möglich
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Internet news & surftipps
Fachkräftemangel: Start-ups fordern verbesserte Mitarbeiterbeteiligung
Auto news
Lamborghini Urus S: Jetzt mit „S“
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Familien-Event: 30. Seebrückenfest in Boltenhagen lockte viele Besucher an
Regional hamburg & schleswig holstein
Tourismus: Bauarbeiten für neue Seebrücken laufen
Regional mecklenburg vorpommern
Nordwestmecklenburg: Hoher Schaden bei Hausbrand an Ostsee - Gutachter prüft