Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Alptraum für Bus-Passagiere: Baggerschaufel trifft Bus

Beim Vorbeifahren an einer Baustelle ist ein Linienbus im Landkreis Nordwestmecklenburg mit der schweren Eisenschaufel eines Baggers zusammengestoßen. Dabei wurden am Mittwoch auf der Bundesstraße 104 in Lützow vier Menschen verletzt, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 57 Jahre alte Baggerfahrer an der Baustelle anscheinend zu weit mit dem Greifarm ausgeholt, so dass die Baggerschaufel kurzzeitig in das Straßenprofil hineinreichte.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Der Baggerfahrer und der 42 Jahre alte Busfahrer wurden so schwer verletzt, dass sie in eine Klinik gebracht werden mussten. Zwei der acht Fahrgäste im Linienbus wurden leicht verletzt. Der Sachschaden am Bus wurde zunächst auf 40.000 Euro geschätzt, könne aber auch höher liegen, hieß es. Gegen den Baggerfahrer werde wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Marco Odermatt
Sport news
Ski-Ass Odermatt gewinnt vorzeitig den Gesamtweltcup
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt