Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Alkoholfahrt der etwas anderen Art

Die Polizei wird zu einer Trunkenheitsfahrt gerufen. Doch Fahrzeugtyp und Kennzeichen können ihr nicht genannt werden. Sie erfährt später, warum.
Polizei macht Alkoholtest
In Prerow stoppte die Polizei einen betrunkenen Verkehrsteilnehmer auf einem ungewöhnlichen Gefährt. (Symbolbild) © Heiko Becker/dpa

Ein in Schlangenlinien über einen Gehweg fahrender und teils einschlafender Verkehrsteilnehmer hat die Polizei in Prerow (Landkreis Vorpommern-Rügen) auf den Plan gerufen. Zunächst waren die Beamten bei der Meldung des Vorfalls am Dienstagnachmittag etwas erstaunt, da weder Fahrzeugtyp noch Kennzeichen existierten, wie die Polizei mitteilte. Der Grund: Es handelte sich um einen Krankenfahrstuhl, mit dem der 71-Jährige durch das Ostseebad fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille. Im Anschluss wurde dem Mann noch eine Blutprobe abgenommen und eine Strafanzeige gefertigt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Handball: Deutschland - Japan
Sport news
«Kein Olympia-Tourismus»: DHB-Team verpasst Eröffnungsfeier
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See