Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

20 illegal eingeschleuste Migranten aufgegriffen

Die Bundespolizei hat in Vorpommern an der Grenze zu Polen innerhalb von vier Tagen 20 illegal eingereiste Migranten aufgegriffen. Davon wurden fünf Männer am Sonntag in Krackow und Grambow aufgegriffen, nachdem sie von Schleusern von Polen aus zu Fuß über die Grenze geschickt wurden, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Montag mitteilte. Die Männer aus Indien, Syrien und dem Irak kamen nach Anträgen auf Asyl in die Erstaufnahmeeinrichtung von Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin. Ermittlungen ergaben, dass die Zuwanderer über die sogenannte Belarus-Route kamen, also über Russland, Belarus und Polen an die Grenze gebracht wurden.
Bundespolizei
Polizisten der Bundespolizei mit ihren Helmen. © Philipp Schulze/dpa/Symbolbild

15 Migranten aus Syrien und dem Jemen hatte die Bundespolizei bereits am Donnerstag in der Grenzregion aufgegriffen. Hinweise aus der Bevölkerung hatten die Bundespolizei erreicht.

In den letzten Monaten hatte die Zahl der Schleusungen von Russland über Belarus und Polen nach Ostdeutschland sowie über den Balkan von der Türkei über Serbien, Slowenien und Ungarn nach Polen nach Vorpommern wieder zugenommen. So wurden im ersten Halbjahr 2023 in Mecklenburg-Vorpommern 748 illegal eingeschleuste Migranten aufgegriffen - das waren knapp 50 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2022.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Roth will Israelkritik bei Berlinale-Finale aufarbeiten
Pete Doherty
People news
Rocker Pete Doherty hat Diabetes
The Zone Of Interest
Tv & kino
«The Zone of Interest» - Leben im Nazi-Familienidyll
Online bezahlen
Internet news & surftipps
Sicher per Handy bezahlen? Neue Technik für Online-Shopping
Laptop
Internet news & surftipps
Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen
KI
Internet news & surftipps
Nicht genug Maßnahmen gegen Deepfakes
Max Eberl
Fußball news
Eberl naht: Trainersuche und Kaderfragen wichtige Aufgaben
Im Land der hundert Teiche: Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft
Reise
Unterwegs im Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft