Hansa Rostock will dritten Heimsieg: Rhein fehlt weiter

Mit der großen Kulisse im Ostseestadion im Rücken will Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock heute (13.30 Uhr/Sky) gegen Hannover 96 den dritten Heimsieg der Saison landen. «Wir haben zu Hause einen guten Rhythmus und wollen die Wucht des Stadions nutzen, um unser Spiel auf den Platz zu bringen», sagte Trainer Jens Härtel vor dem Aufeinandertreffen der beiden ehemaligen Bundesligisten.
Ein Fußballspieler ist am Ball. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Die Rostocker müssen ohne Simon Rhein planen. Der Mittelfeldspieler laboriert weiter an einer Fußverletzung. Auch die drei letzten Neuzugänge Rick van Drongelen (Union Berlin), Dong-Gyeong Lee (Schalke 04) und Anderson Lucoqui von (Mainz 05) werden wohl nur zuschauen. «Wir verschaffen uns erst mal einen Eindruck und müssen sehen, ob sie eine Option sind. Ihnen fehlt der Rhythmus», sagte Härtel.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Füllkrug rettet Punkt und WM-Hoffnung: 1:1 gegen Spanien
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
2. Bundesliga: Hansa Rostock gegen Hannover wahrscheinlich ohne Neuzugänge
Regional mecklenburg vorpommern
Mittelfeldspieler: Südkoreaner Lee vor Debüt beim FC Hansa Rostock
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Hansa Rostock gegen Magdeburg wieder mit Malone
Regional mecklenburg vorpommern
2. Bundesliga: Trotz Personalmisere: Hansa Rostock will vierten Heimsieg
Regional mecklenburg vorpommern
2. Bundesliga: Drei Verletzte: Hansa Rostocks teurer Punktgewinn
Regional mecklenburg vorpommern
2. Bundesliga: Reserve empfiehlt sich nicht: 0:2 gegen Kaiserslautern
Regional mecklenburg vorpommern
2. Bundesliga: Hansa Rostock mit Sorgen nach Kiel - Quartett angeschlagen
Regional mecklenburg vorpommern
2. Bundesliga: Saisonauftakt: Hansa Rostock startet in Bestbesetzung