1. FC Magdeburg will mit Derby-Sieg an Rostock vorbeiziehen

Nach dem ersten Heimsieg will Fußball-Zweitligist 1. FC Magdeburg auch beim FC Hansa Rostock punkten. «Wir präsentieren uns schon seit geraumer Zeit gut in der Liga, aber Fußball ist Ergebnissport. Wenn das Ergebnis nicht wie gewünscht ist, werden Dinge interpretiert», sagte Trainer Christian Titz am Donnerstag vor dem Ostderby (Samstag, 13.00 Uhr/Sky). Aufsteiger Magdeburg hat nach acht Spielen sieben Punkte und könnte die um zwei Zähler besseren Rostocker mit einem Sieg überholen.
Fußballspieler kämpfen um den Ball. © Uli Deck/dpa/Symbolbild

Für das Spiel werden 25.500 Zuschauer erwartet. Titz warnte jedoch weniger vor der Atmosphäre als vor dem Gegner. «Es ist ein Spiel, wo wir auf eine Mannschaft treffen, bei der es wichtig ist, sofort da zu sein. Sonst wird es sehr unangenehm», mahnte der 51-Jährige. Man wolle sich nach dem Heimsieg stabilisieren und die gleiche Leistung abliefern. Der FCM hatte am vergangenen Spieltag 2:1 gegen Bundesliga-Absteiger Fürth gewonnen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nagelsmann hält an Mané in Bayern-Startelf fest
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
People news
Abschied: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
2. Liga: Keine kleine Serie: FCM verliert Ostderby deutlich
2. bundesliga
3. Spieltag der 2. Liga: Pleite für Heidenheim und Düsseldorf - Bielefeld sieglos
Regional bayern
2. Bundesliga: Magdeburgs Trainer Titz lobt Intensität vor Fürth-Spiel
Regional sachsen anhalt
3. Liga: «Noch nicht zu Ende»: Magdeburg will die 2. Liga rocken
Regional sachsen anhalt
2. Bundesliga: Magdeburger Abwehrschnitzer kosten Punkt gegen Holstein Kiel
Regional sachsen anhalt
Fußball: Dritte Ligapleite in Serie: Magdeburg unterliegt Hannover 96
Regional sachsen anhalt
2. Bundesliga: Bekannte Schwächen: Magdeburg unterliegt auch St. Pauli
2. bundesliga
9. Spieltag der 2. Liga: HSV vorerst wieder vorn - Darmstadt bleibt oben dran