Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

18-jähriger Fahrer verletzt sich bei Ausweichmanöver schwer

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Montagabend beim Ausweichen vor einem Reh im Landkreis Vorpommern-Rügen gegen einen Baum gefahren. Der Mann sei bei dem Unfall zwischen Bad Sülze und Tribsees schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Fahrer habe die Kontrolle über sein Auto verloren und sei aus der Fahrerseitenscheibe geschleudert worden. Am Auto entstand Totalschaden.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Iris Apfel gestorben
People news
Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Gianni Infantino
Fußball news
Infantinos Meinung zählt: Keine Blaue Karte im Profi-Fußball
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent