Personalausfälle: Einschränkungen bei Kurhessenbahn

06.07.2022 Hohe Krankenstände und Personalausfälle führen auch weiterhin zu Ausfällen und Einschränkungen der Kurhessenbahn. Wie eine Sprecherin des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) am Mittwoch berichtete, fahren die Regionalbahn 4 von Kassel-Wilhelmshöhe nach Korbach sowie die Regionalbahn 97 von Marburg nach Korbach und Brilon von Donnerstag an bis voraussichtlich zum 17. Juli im Zweistundentakt.

Ein Mann blickt im Bahnhof von Vöhl-Herzhausen in einen Triebwagen der Kurhessenbahn. © picture alliance/dpa/Archivbild

Der Zugverkehr zwischen Wabern und Bad Wildungen sei seit dem späten Mittwochnachmittag eingestellt, hieß es weiter. Züge der Regionalbahn 39 verkehrten nur noch zwischen Kassel Hauptbahnhof und Wabern. Erst am Donnerstagmittag werde die Linie voraussichtlich wieder zwischen Kassel und Bad Wildungen unterwegs sein. Bis einschließlich 10. Juli müsse davon ausgegangen werden, dass der Zugverkehr zwischen Wabern und Bad Wildungen erst um 12.00 Uhr wieder aufgenommen werden könne. Hintergrund sei fehlendes Personal im Stellwerk Fritzlar.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Starke Nerven nach schwachem Start: Zeidler auf Kurs

Mode & beauty

Sonnenschutz: Können Haare Sonnenbrand bekommen?

Tv & kino

TV: "Der Barcelona-Krimi": Clemens Schick ermittelt wieder

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Tv & kino

Featured: Locke & Key Staffel 4: So könnte es mit dem Schlüsseluniversum weitergehen

Auto news

Freze Froggy EV Beachster: Zugiger Zwerg

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Sturm sorgt für Einschränkungen im nordhessischen Nahverkehr

Regional thüringen

Verkehr: Personalnot: Einschränkungen auf Linie RE 55/56 bis Sonntag

Regional hessen

Mindestens bis Montagnachmittag Zugausfälle und Verspätungen

Regional hessen

Verkehr: Nachfrage nach 9-Euro-Tickets hält an

Wetter

Unwetter: Sturm: Fernverkehr bis Montagnachmittag eingeschränkt

Regional hessen

Gewerkschaft fordert mehr Sicherheit bei Corona-Kontrollen

Regional hessen

Gaskrise: Wie hessische Kommunen Energie sparen wollen

Panorama

Ferienzeit: Staus auf den Straßen - Bahnverkehr unauffällig