Apotheke nach Freisetzung von Substanz evakuiert

In einer Apotheke in der Wiesbadener Innenstadt ist am Donnerstag eine mutmaßlich explosive Chemikalie freigesetzt worden. Polizei und Feuerwehr evakuierten vorsorglich das Gebäude und sperrten die umliegenden Straßen ab.
Einsatz von Polizei und Feuerwehr nach dem Austritt einer Substanz in einer Apotheke. © --/5vision Media /dpa

Wie ein Sprecher der Feuerwehr berichtete, waren Sprengstoffexperten des Landeskriminalamts vor Ort. Ersten Erkenntnissen zufolge sei es zu einer chemischen Reaktion mit explosionsgefährlicher Pikrinsäure gekommen. Details zu dem Einsatz waren zunächst nicht bekannt.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Streamingdienste: Netflix-Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Fußball news
WM-Achtelfinale: Portugal stürmt ins Viertelfinale - Schweizer enttäuschend
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Games news
Featured: God of War Ragnarök: Die besten Builds, Waffen, Rüstungen und Runen
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Tv & kino
Featured: Lady Chatterleys Liebhaber auf Netflix: Das Ende und die Altersfreigabe des Erotikdramas erklärt
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Mannheim: Feuerwehr rechnet nach Chemieunfall mit langem Einsatz
Regional baden württemberg
Mannheim: Chemieunfall im Mannheimer Hafen macht Helfern zu schaffen
Wetter
Klimawandel: Hitze in Deutschland - viele Brände in Südeuropa