Schauer, Gewitter und immer wieder etwas Sonne in Hessen

Ein wechselhafter Wochenstart steht in Hessen bevor. Trübe Aussichten mit örtlichen Schauern und vereinzelten Gewittern verspricht dabei zunächst der Montag, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte. Die Temperaturen liegen zwischen 18 und 21 Grad. Ein paar Schauer begleiten auch die folgende Nacht, bei Tiefstwerten von 12 bis 9 Grad wird es stark bewölkt.
Blitze entladen sich während eines Gewitters. © Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Am Dienstag geben die Wolken dann immer wieder den Blick auf etwas Sonne frei. Es bleibt meist trocken. Die Werte liegen zwischen 16 und 19 Grad. Erst in der Nacht zieht der Himmel wieder stärker zu und es kann regnen. Die Temperaturen sinken auf 9 bis 6 Grad.

Sonnenschein gibt es teilweise wieder am Mittwoch, der zunächst stark bewölkt startet. Die Höchstwerte liegen bei 17 und 20 Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
People news
Royals: Niederländischer König muss weiter keine Steuern zahlen
Auto news
Beim Putzen nicht vergessen: Kennzeichen muss stets lesbar sein
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Job & geld
EZB-Zinsentscheid: Anleger können auf Treppenstrategie setzen
Internet news & surftipps
Computerchips: Chipkonzern Infineon erhöht Prognose
Tv & kino
Fußball-Profi: Joshua Kimmich spielt im «Tatort» einen Fitness-Trainer