Nasser Wochenstart in Hessen

Regen und Wolken erwarten die Hessen zu Beginn der kommenden Woche. Der Montag startet bedeckt und im Tagesverlauf mit von Südwesten her aufziehendem Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 und 8 Grad. In der Nacht regnet es gebietsweise, es bleibt bei Tiefstwerten zwischen 5 und 1 Grad bewölkt.
Wassertropfen sind an einer Autoscheibe nach einem Regenschauer zu sehen. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Auch am Dienstag ist am Tag und in der Nacht laut der Vorhersage örtlich mit Regen zu rechnen. Die Temperaturen steigen im Tagesverlauf auf 5 bis 8 Grad und fallen in der Nacht auf 5 bis 2 Grad.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Union nach Derby-Sieg Bayern-Verfolger - Freiburg gewinnt
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Hitze und Gewitter zum Wochenstart in Berlin und Brandenburg
Regional hessen
Wetter: Wochenstart in Hessen teils sonnig, teils bewölkt
Regional hessen
Wetter: Bewölkter Wochenstart in Hessen
Regional sachsen anhalt
Wetter: Bis zu 18 Grad an Silvester: Orkanböen auf Brocken möglich
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Zum Wochenanfang bleibt es mild in Berlin und Brandenburg
Regional hessen
DWD: Zunehmend regnerisches Wetter in Hessen
Regional nordrhein westfalen
Wetter: Sonniger und milder Sonntag in NRW: Schauer zum Wochenstart
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Zum Wochenstart viele Wolken