Nach Hitze-Wochenende Gewitter und Schauer

Nach einem heißen Wochenende mit Temperaturen von bis zu 38 Grad geht es für die Hessen mit Gewittern, Schauern und einer kleinen Abkühlung in die neue Woche. Zunächst müssen sich vor allem die Menschen im Süden des Bundeslands am Samstag auf Spitzentemperaturen von bis zu 38 Grad einstellen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. In der Nacht auf Sonntag kühlt es nicht wirklich ab: In den Ballungsräumen werden die Tiefstwerte bei immerhin noch warmen 23 Grad liegen, in anderen Landesteile geht es auf 17 bis 21 Grad herunter.
Blitze entladen sich aus einer Gewitterwolke. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Am Sonntag wird es im Norden Hessens 30, im Süden bis zu 37 Grad warm. Im Tagesverlauf kann es stellenweise kräftige Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und Hagel geben, die bis in die Nacht zum Montag anhalten können. Die nächtlichen Temperaturen gehen laut DWD auf 10 Grad im Norden und 18 Grad im Süden zurück.

Mit Wolken und teils auch Schauern und Gewittern startet das Wetter in die neue Woche. Im Tagesverlauf lockern die Wolken auf und die Sonne lässt sich blicken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 20 Grad im Norden und 27 Grad im Süden. In der Nacht zum Dienstag kühlt es sich auf 10 bis 15 Grad ab, im Bergland auf 8 Grad.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Ost-Java: 174 Tote bei Massenpanik nach Fußball-Spiel in Indonesien
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
People news
Star-Koch: Der «Ingwer»-Prozess: Alfons Schuhbeck vor Gericht
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Wetteraussichten: Erst Temperatursturz und Gewitter, dann Hitze in Deutschland
Regional hessen
Deutscher Wetterdienst: Heißes und sommerliches Wetter mit bis zu 38 Grad in Hessen
Regional sachsen anhalt
Pfingstwetter: Sonniges Wochenende mit Gewittern in Sachsen-Anhalt erwartet
Regional hessen
Wetter: Unwetter in Hessen erwartet: Beruhigung zum Wochenende
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Hitze und Unwetter zum Wochenstart in Berlin und Brandenburg
Regional hessen
DWD: Hitze am Donnerstag: Das Wochenende wird etwas kühler
Regional hessen
Wochenbeginn: Erst Regen und Gewitter, dann Sonne in Hessen
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Hitze und Gewitter zum Wochenstart in Berlin und Brandenburg