Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wetter in Hessen bleibt wechselhaft

Zur Mitte der Woche wird das Wetter in Hessen zunehmend wechselhaft. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Dienstag mitteilte, startet der Mittwoch zunächst heiter, bei Höchsttemperaturen von 12 bis 15 Grad. Von Südwesten breiten sich über den Tag jedoch dichtere Wolkenfelder nach Nordosten aus.
Regen
Regentropfen sammeln sich auf einer Scheibe. © Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild

Am Abend soll es im Südwesten dann regnen. In Hochlagen kann es vereinzelt sogar zu Sturmböen kommen. In der Nacht zum Donnerstag ist es ebenfalls bedeckt und regnerisch. Die Temperatur fällt auf Tiefstwerte zwischen 11 und 6 Grad.

Am Donnerstag bleibt es dann weiterhin stark bewölkt, mit Regen im Süden ab Mittag. Die Temperatur steigt über Tag auf Werte zwischen 14 und 17 Grad. Zum Ende der Woche bleibt es dann sowohl tagsüber als auch nachts bewölkt und regnerisch, so die Vorhersage der Meteorologen. Am Freitag werden bei frischem Wind Höchsttemperaturen zwischen 9 und 15 Grad erreicht. Im Bergland wird es dagegen stürmisch.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Guido Maria Kretschmer
People news
Guido Maria Kretschmer: Nach Tod der Eltern «lost»
Jeff Koons
Kultur
Jeff Koons schickt Kunst zum Mond
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handymast ohne Stromzufuhr
Internet news & surftipps
O2-Handymast versorgt sich selbst mit Strom
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann will «Entscheidungen»: Notfallpläne und Einblicke
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt