Herbstregen statt Altweibersommer: Neue Woche wird nass

Der Altweibersommer macht sich auch in Hessen rar. «In der neuen Woche wird es zeitweise ziemlich ungemütlich», teilte Felix Dietzsch vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mit. Der Herbst schlage «richtig zu». Ein kräftiges Tiefdruckgebiet über der Norwegischen See lenke viel polare Kaltluft aus dem Norden nach Deutschland.
Autos fahren bei starkem Regen durch tiefe Pfützen. © Annette Riedl/dpa/Symbolbild

In Hessen kommt am Montag aus Nordwesten Regen auf. Die Temperaturen erreichen 13 bis 16 Grad, in den Mittelgebirgen 9 bis 12 Grad. Vor allem hier kann es auch zeitweise starke Windböen geben. Am Dienstag regnet es laut DWD ebenfalls wiederholt, die Höchsttemperaturen sinken auf 10 bis 13 Grad, in Hochlagen sogar auf 6 bis 9 Grad. Auch am Mittwoch gibt es in manchen Gebieten Schauer. Die Tageshöchstwerte erreichen um die 12 Grad, in den Mittelgebirgen um die 9 Grad.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick bleibt Bundestrainer: «Volles Vertrauen»
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Gesundheit
Beschwerden drohen: Fruktoseintoleranz: Auf Light-Produkte besser verzichten
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Tv & kino
Featured: Dragon Age: Absolution – Alle Infos zur Netflix-Videospiel-Serie
Handy ratgeber & tests
Featured: Gaming-Gadgets für Weihnachten: Die besten Geschenke für Videospiel-Fans
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Wetter: Polare Kaltluft mit Regen statt Altweibersommer
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Ungemütlicher Herbstregen statt Altweibersommer erwartet
Regional hessen
Wettervorhersage: Ab dem Nachmittag Schauer und Gewitter in Hessen
Regional nordrhein westfalen
Wettervorhersage: Schauer und Gewitter in Nordrhein-Westfalen
Regional hessen
Wetter: Unbeständiges Herbstwetter in Hessen erwartet
Wetter
Wettervorhersage: Regen und Gewitter in weiten Teilen Deutschlands zu erwarten
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Milder Mittwoch wird von Wolken-Regen-Mix abgelöst
Regional rheinland pfalz & saarland
Herbst: Rheinland-Pfalz und Saarland: Mildes Wetter, Böen möglich