Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weiterhin Zugverspätungen nach Kabeldiebstahl bei Mannheim

Nach dem Kabeldiebstahl bei Mannheim kommt es auf der Strecke zwischen Frankfurt/Main und Mannheim noch zu Verspätungen im Fernverkehr. Da die Züge auf der Strecke derzeit noch etwas langsamer fahren, könne es zu Verspätungen von bis zu 15 Minuten kommen, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn (DB) am Sonntag.
Bahnhof
Ein Mann sitzt an einem Bahnhof vor einem Regionalzug auf der Bank. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Bislang unbekannte Täter hatten am Donnerstag mehrere Kilometer Kupferkabel in einem Kabelschacht zerschnitten, wie die Bundespolizei am Freitag berichtete. Der Schacht sei wegen Bauarbeiten geöffnet gewesen. Zudem stahlen die Täter mehrere hundert Meter Kabel, die für die Leit- und Sicherungstechnik der DB wichtig waren.

Die Störung soll voraussichtlich bis zum Abend des 30. Dezember wieder behoben sein, hieß es auf der DB-Webseite.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
A Complete Unknown mit Timothée Chalamet: Das Bob Dylan-Biopic in der Vorschau
Musik news
A Complete Unknown mit Timothée Chalamet: Das Bob Dylan-Biopic in der Vorschau
Oliver Kalkofe
People news
Oliver Kalkofe spricht über seine heimliche Hochzeit
Philipp Hochmair
People news
Schauspieler Hochmair kämpfte mit Leseschwäche
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok-Gesetz auch vom US-Senat gebilligt
Robert Habeck
Internet news & surftipps
Habeck jetzt bei Tiktok
Windows 11
Das beste netz deutschlands
Windows 11: So wird die Werbung im Startmenü abgestellt
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch