Bergaufsicht warnt vor Schwimmspaß in Baggerseen

05.08.2022 Die Bergaufsicht des Regierungspräsidiums Darmstadt warnt vor Gefahren und Risiken beim Schwimmen in unbewachten Baggerseen. Neben großen Fließgewässern wie Rhein und Main seien die Seen ein häufiger Unfallort beim Schwimmen, teilte die Behörde Darmstadt am Freitag mit. Was von außen betrachtet wie ein Sandstrand aussieht, könne im Wasser zur tödlichen Falle werden, erklärte Dezernatsleiter Frank Braunisch. Dabei seien insbesondere Stellen, an denen unter Wasser Materialien angespült werden, gefährlich. Im Juli konnte ein junger Mann nur noch tot aus dem Egelsbacher See (Landkreis Offenbach) geborgen werden.

Einsatzkräfte suchen ein Gewässer mit einem Boot ab. © Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild

Der wesentliche Unterschied zu Freibädern und Badeseen ist das fehlende Personal: An Baggerseen dauert es ohne Aufsicht deutlich länger, bis Hilfe vor Ort ist. Wer aktive Abbau-Bereiche von Baggerseen betritt, macht sich zudem des Hausfriedensbruchs schuldig und riskiert damit eine Anzeige, warnte die Behörde. Erst kürzlich veröffentlichte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) die Zahl der Toten in Hessen seit Jahresbeginn. Insgesamt elf Menschen seien von Januar bis Juli 2022 ertrunken.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Reise

Statistisches Bundesamt: Mehr Bahn-Reisen in Tourismusregionen durch 9-Euro-Ticket

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Auto news

Ford Mustang Restomod-Umbau von Ringbrothers: Rundum neuer Oldie

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

People news

US-Komiker: Comedy-Ikone Steve Martin denkt über Karriereende nach

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Unfälle: DLRG: Zahl der Ertrunkenen in Deutschland gestiegen

Regional mecklenburg vorpommern

Badespaß: In der Hitze locken die Seen: Lebensretter warnen

Regional mecklenburg vorpommern

Bilanz: DLRG: Bislang weniger Badetote im Nordosten

Regional hessen

DLRG: Durchwachsener Sommer lässt Badetoten-Anzahl deutlich sinken

Regional sachsen

Badesaison: DLRG warnt vor mehr Badeunfällen in Sachsen: Nachwuchssorgen

Regional bayern

DLRG: Rettungskräfte: Vielen unsicheren Schwimmern an Seen

Regional berlin & brandenburg

Trockenheit: DLRG: Niedrige Wasserstände sorgen für neue Gefahren

Regional sachsen anhalt

Zwischenbilanz: Sieben Badetote bis Juli im Land: Weiterer Toter im Waldbad