Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Viele Corona-Kranke im Dezember: Anstieg bei Influenza

Das Corona-Virus hat in Bayern im Dezember viele Menschen erwischt. Rund ein Drittel der Abstriche seien positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestet worden, teilte das Gesundheitsministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in München mit. Diese Positivrate sei seit mehreren Wochen relativ konstant und für die kalte Jahreszeit nicht ungewöhnlich.
Erkältung
Eine Frau benutzt ein Taschentuch. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Basis der Untersuchung waren Zahlen der Kalenderwoche 50 von Mitte des Monats Dezember, die auf das «Bayern Influenza + Corona Sentinel» zurückgehen. Hierfür werden Abstriche von Patientinnen und Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen, die in bayerischen Hausarzt-, Kinder- und Jugendarztpraxen behandelt und zufällig ausgewählt wurden, ausgewertet.

Einen Anstieg registrierte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) auch bei anderen Atemwegsinfekten. Bei knapp zehn Prozent der Abstriche wurde das RSV-Virus nachgewiesen. Insgesamt liege die Entwicklung aber deutlich unter den Zahlen des vergangenen Jahres.

Auch die Raten für Influenza steigen nach Angaben des Ministeriums nun an. Mitte Dezember seien Grippeviren bei 8,5 Prozent der Abstriche festgestellt worden. Die Fachleute gehen davon aus, dass Influenza-Infektionen im ersten Quartal 2024 zunehmen.

Wie sich die Lage über die Weihnachtsfeiertage entwickelt hat, lässt sich dem Ministerium zufolge nicht sagen, da in diesen Tagen weniger Proben genommen und untersucht werden. In der Zeit bis zum Jahresende gingen weniger Menschen zum Arzt, Praxen seien teilweise geschlossen.

In den Krankenhäusern blieb es entspannt. Am Freitag (11.00 Uhr) waren dem Intensivregister zufolge landesweit knapp 200 Covid-Kranke in intensivmedizinischer Behandlung, 63 wurden demnach invasiv beatmet. Die Zahlen bewegten sich auf einem relativ moderaten Niveau und sagten nichts darüber aussagen, ob und inwieweit die Covid-19-Infektion überhaupt ursächlich für die Behandlung auf der Intensivstation sei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Morgan Spurlock
Tv & kino
«Super Size Me»: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben
Walter Kappacher
Kultur
Büchner-Preisträger Walter Kappacher gestorben
Yvonne Catterfeld
Musik news
Neuer Song von Yvonne Catterfeld - über To-do-Listen
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Das beste netz deutschlands
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Hansi Flick
Fußball news
Zeitung: Flick wird Barça-Trainer - Aus für Xavi
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten