Amazon-Beschäftigte zu Aktionstag aufgerufen

Die Gewerkschaft Verdi hat mehrere tausend Amazon-Beschäftigte in Deutschland für Freitag zu einem Streik- und Aktionstag für höhere Löhne aufgerufen. Am «Black Friday» werde es Arbeitsniederlegungen in 10 der 20 Lager- und Versandzentren geben, kündigte die Gewerkschaft am Donnerstag an: In Achim bei Bremen, Bad Hersfeld, Graben bei Augsburg, Dortmund, Koblenz, Leipzig, Rheinberg, Werne und Winsen an der Luhe. Der Konzern erwartet für die Kunden in Deutschland aber keine Auswirkungen.
Das Logo von Amazon. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Verdi fordert von Amazon bessere Arbeitsbedingungen und die Anerkennung der Flächentarifverträge des Einzel- und Versandhandels. Auch in Frankreich und den USA riefen Gewerkschaften ihre Mitglieder zum Ausstand auf.

Amazon beschäftigt über 20.000 festangestellte Mitarbeiter in der Logistik in Deutschland. Ein Amazon-Sprecher sagte, der Einstiegslohn liege inklusive Boni bei mindestens 13 Euro pro Stunde. Nach zwei Jahren Betriebszugehörigkeit liege der Jahreslohn im Durchschnitt bei rund 35.000 Euro.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
Fußball news
Turnier in Katar: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
Tv & kino
Festival: Kristen Stewart wird Jurypräsidentin der Berlinale
Familie
Rutschpartie: Wie erkenne ich einen guten Rodelschlitten?
People news
Hollywoodstar: Kate Winslet: «Meine Kinder haben keine Social Media»
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Scholz besorgt über Twitter - Tiktok keine Alternative
Auto news
Weihnachtsmarkt: Nach dem Feiern nur Nüchtern hinters Steuer
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Versandhandel: Verdi ruft Amazon-Beschäftigte zu Aktionstag auf
Regional sachsen
Leipzig: Amazon-Beschäftigte fordern bessere Arbeitsbedingungen
Regional sachsen
Gewerkschaft: Verdi ruft zu Streik bei Amazon in Leipzig auf
Regional bayern
Versandhandel: Internationale Anti-Amazon-Kundgebungen am «Black Friday»
Internet news & surftipps
Online-Handel: Amazon-Beschäftigte streiken
Regional bayern
Online-Versandhandel: Amazon-Beschäftigte in Graben bei Augsburg streiken
Regional niedersachsen & bremen
Haushalt: Warnstreik im Amazon-Logistikzentrum Winsen
Regional rheinland pfalz & saarland
Unternehmen: Amazon nimmt Logistikzentrum in Kaiserslautern in Betrieb