Bahn und RMV: Ab 2023 autonome Fahrzeuge auf Abruf in Hessen

Die Deutsche Bahn (DB) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) planen ab 2023 in Hessen ein Angebot mit autonomen Fahrzeugen. Die fahrerlosen On-Demand-Shuttles sollen testweise im Regelbetrieb in Darmstadt und im Kreis Offenbach eingesetzt werden, wie DB und RMV am Montag in Frankfurt mitteilten. Geplant werde in beiden Gebieten mit 15 autonomen Elektro-Shuttles, die Fahrgäste auf Abruf abholen sollen, hieß es bei einer Pressekonferenz des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).
Präsentation der On-Demand-Fahrzeuge, einschließlich des autonom fahrenden von Mobileye. © Hannes P. Albert/dpa

Zunächst sollen noch Sicherheitsfahrer am Steuer der selbstfahrenden Fahrzeuge sitzen, die bei Bedarf eingreifen können. Im Laufe des Tests sollen die Shuttles im kommenden Jahr dann rein autonom und ohne Sicherheitsfahrer unterwegs sein. Im Gegensatz zu vorherigen Tests mit selbstfahrenden Shuttles sollen die Fahrzeuge bei regulärer Geschwindigkeit fahren.

«Autonomes Fahren auf Abruf ist ein wichtiger Schritt für ein besseres ÖPNV-Angebot in der Fläche und damit mehr klimafreundliche Mobilität für alle Menschen in Deutschland», sagte Jörg Sandvoß, Vorstandsvorsitzender von DB Regio. Die Angebote sollen den Angaben zufolge insbesondere am Stadtrand und in ländlichen Regionen Lücken zwischen Haustür und Bahnhof schließen. Dort würde der ÖPNV oftmals nicht ausgelastet oder fahre nur unregelmäßig. Durch On-Demand-Angebote sei insbesondere in diesen Gebieten eine effizientere Mobilität möglich.

Ein Gutachten im Auftrag des VDV habe ergeben, dass es für einen bundesweiten Regelbetrieb von On-Demand-Verkehr bis 2030 einen zusätzlichen Finanzierungsbedarf von 3,8 Milliarden Euro gebe.

Als On-Demand-Shuttles in Darmstadt und dem Kreis Offenbach sollen Elektro-SUVs vom chinesischen Modell «Nio ES8» zum Einsatz kommen. Die Software für die Fahrzeuge kommt vom Hersteller Mobileye. Der Testlauf soll idealerweise bis Ende 2024 laufen, hieß es.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick bleibt Bundestrainer: «Volles Vertrauen»
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Gesundheit
Beschwerden drohen: Fruktoseintoleranz: Auf Light-Produkte besser verzichten
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Tv & kino
Featured: Dragon Age: Absolution – Alle Infos zur Netflix-Videospiel-Serie
Handy ratgeber & tests
Featured: Gaming-Gadgets für Weihnachten: Die besten Geschenke für Videospiel-Fans
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Verkehr: Bestellbare Kleinbusse in mehr Städten und Kreisen unterwegs
Regional hessen
Verkehr: ÖPNV: Ausbau bestellbarer Kleinbusse kommt voran
Regional hessen
Bahn: Erster Wasserstoffzug für Taunus-Strecken eingetroffen
Regional hessen
Mobilität: Frankfurter Verkehrsgesellschaft erweitert On-Demand-Angebot
Regional berlin & brandenburg
ÖPNV: Durchmischte Pfingstbilanz nach Start des 9-Euro-Tickets
Regional niedersachsen & bremen
VW-Nutzfahrzeugtochter: VWN bei Software «intensiv eingebunden»
Wirtschaft
Verkehrsminister: Wissing will tiefgreifende Reformen für besseren Nahverkehr
Regional hessen
Verkehr: Nachfrage nach 9-Euro-Tickets hält an