Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unbekannte sollen Israeli attackiert haben: Ermittlung

In Gießen sollen Unbekannte einen israelischen Staatsbürger in seiner Wohnung attackiert haben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ermittelt der Staatsschutz unter anderem wegen des Verdachts der Volksverhetzung, verhetzenden Beleidigung, Körperverletzung und Nötigung.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Demnach klingelten den Angaben des Opfers zufolge am Dienstagabend nach ersten Ermittlungen zwei Männer an der Wohnungstür des 34-Jährigen und forderten ihn aggressiv auf, die von ihm aufgehängte Israel-Flagge vom Balkon zu entfernen. Nachdem er dies verweigert habe, sei eine Diskussion entstanden, bei der die beiden Unbekannten ihn volksverhetzend und antisemitisch beleidigt hätten.

Einer der Täter soll die Wohnung betreten und die Israel-Flagge vom Balkon an sich genommen haben. Bevor er mit der Flagge aus dem Haus gerannt sei, habe er dem 34-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn gegen einen Türrahmen geschleudert. Das Opfer erlitt dabei der Mitteilung zufolge Prellungen. Die Polizei sucht Zeugen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Martin Brambach
People news
Schauspiel-Kollege drückt Hüller für Oscars die Daumen
Adele
Musik news
Adele sagt Auftritte in Las Vegas wegen Krankheit ab
Run-DMC
People news
Mord an Jam Master Jay: Angeklagte schuldig gesprochen
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Marvin Ducksch
1. bundesliga
Ducksch hält Werder-Abschied für möglich
Gemüseschaumsuppe mit geschmortem Spinat
Familie
Gemüseschaumsuppe mit geschmortem Spinat