Alarmstufe bleibt: rund 160 Waldbrände seit Jahresbeginn

In Hessen sind nach Angaben des Umweltministeriums seit Jahresbeginn rund 160 Waldbrände gemeldet worden. Angesichts anhaltender Trockenheit rechne man zudem in der laufenden Woche mit einer «hohen, lokal sogar sehr hohen Waldbrandgefahr», teilte ein Ministeriumssprecher am Dienstag mit. Die bislang gemeldeten Brände hätten etwa 43 Hektar zerstört - das entspricht rund 60 Fußballfeldern.
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Aufgrund der Brandgefahr bleibt die Alarmstufe A vom 18. Juli weiterhin bestehen. Mit dem Ausrufen der zweithöchsten Alarmstufe wird unter anderem sichergestellt, dass die besonders gefährdeten Waldbereiche verstärkt überwacht werden. Die Forstverwaltung stelle außerdem die technische Einsatzbereitschaft sicher, sagte der Sprecher.

Durch die hohe Brandgefahr seien auch vorübergehende Sperrungen von Waldwegen und -flächen möglich. Das Ministerium bat alle Besucherinnen und Besucher von Waldgebieten um erhöhte Vorsicht.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Tiere
Auffällig anderes Verhalten: Wie Sie Hunden mit Demenz helfen
Auto news
Ganz viele Kanten: Studie für günstiges E-Auto: Citroën präsentiert den Oli
Das beste netz deutschlands
Featured: Indoor-Gardening: So gärtnerst Du das ganze Jahr in den eigenen Wänden
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Waldbrandgefahr: Verband: Fahrlässigkeiten oft Ursache für Waldbrände
Regional nordrhein westfalen
Klima: Trockenheit: Ministerium verzeichnet Häufung von Waldbränden
Regional berlin & brandenburg
Warnung: Trotz Regen weiterhin hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg
Regional berlin & brandenburg
Brände: Rund 170 Waldbrände seit Saisonstart: Regen fehlt
Regional sachsen
Löscheinsatz: Lage im Waldbrandgebiet Sächsische Schweiz unverändert ernst
Regional sachsen
Löscheinsatz: In Nationalpark bleibt Lage ernst: Brand in Oybin gelöscht
Panorama
Naturkatastrophen: Waldbrände in Brandenburg nach Regen weitgehend gelöscht
Regional hessen
Hitzeperioden: Minister kündigt Hitzeaktionsplan für Hessen an