Früher Saisonstart: Skilifte in Willingen öffnen am Mittwoch

Im nordhessischen Willingen öffnen am kommenden Mittwoch die Skilifte. «Das ist seit zwölf Jahren der früheste Start in die Skisaison», teilte Skigebietssprecher Jörg Wilke am Donnerstag mit. Willingen ist Hessens größtes Skigebiet. Das vergangene Wochenende und die kalten Tage über das kommende Wochenende schaffen laut Wilke mit der kalten frostigen Wetterlage und dem Naturschnee die Voraussetzungen für eine frühe Pistenpräparierung.
Wintersportler sind beim Flutlicht-Skifahren im Skigebiet am Kaltenhagen auf der Abfahrtstrecke. © Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Die Saison in Willingen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) startet den Angaben zufolge mit Flutlicht-Skilaufen. Die Lifte an Wilddieb, Ettelsberg, K1 und Sonnenhang seien am Mittwoch von 18.30 Uhr bis 21.45 Uhr in Betrieb. Ab Donnerstag laufen dann den Angaben zufolge täglich zwischen 8.30 Uhr und 16.30 Uhr alle Lifte. Es sei ein absolutes Highlight, sofort auf allen Pisten und mit allen 16 Anlagen in Betrieb gehen zu können, sagte Wilke.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Tennis: «Es tut mir leid» - Klage gegen Tennisstar Kyrgios abgewiesen
Musik news
Musikpreis: Beyoncé greift nach spektakulärem Grammy-Rekord
Musik news
Musik: Viel Pop, etwas Country: Bewährter Mix von Shania Twain
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: Apple, Amazon und Alphabet enttäuschen Börse
Auto news
Weniger ist mehr: Kleiner und bescheidener: Werden so E-Autos bezahlbarer?
People news
Kunst & Sport: Nackter Mann, fliegende Wolke: Roger Federer als Kunstwerk
Job & geld
Erfolgreiche Jobsuche: Wie ein Bewerbungscoaching funktioniert
Internet news & surftipps
Alphabet: Google macht seine ChatGPT-Konkurrenz startklar