Verdi: Dienstleister zahlen besser als Lufthansa

Unmittelbar vor der nächsten Verhandlungsrunde bei der Lufthansa hat die Gewerkschaft Verdi auf jüngste Tarifabschlüsse bei anderen Luftverkehrsdienstleistern hingewiesen. Man habe dort ohne Streiks bis zu 26 Prozent mehr Gehalt durchgesetzt und damit trotz hoher Inflation Reallohnzuwächse erreicht, teilte die Gewerkschaft am Montag mit. Es geht um Tarifverträge für rund 6000 Beschäftigte der Dienstleister AHS, Aviapartner, Acciona, FraGround und Stuttgart Ground Services.
Passagierflugzeuge der Fluggesellschaft Lufthansa stehen abseits einer Start- und Landebahn. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Durch die Abschlüsse lägen die künftigen Stundenlöhne über dem aktuellen Niveau bei der Lufthansa, rechnete Gewerkschaftssekretär Marvin Reschinsky vor. So erhielten Check-In-Kräfte mit zwei Jahren Betriebszugehörigkeit bei AHS in Köln und Düsseldorf künftig einen Stundenlohn von 14,19 Euro, bei Aviapartner in Düsseldorf oder Hannover seien es 14,45 Euro. Die Lufthansa zahle aktuell in dieser Tarifgruppe nur 13,26 Euro.

Bei Lufthansa hatte am vergangenen Mittwoch das Bodenpersonal in einem ganztägigen Warnstreik den Flugbetrieb lahmgelegt. An diesem Mittwoch und Donnerstag (3.-4. August) sollen die Tarifgespräche mit Verdi in dritter Runde in Frankfurt weitergehen. Bei einer vollständigen Umsetzung der Forderung nach 9,5 Prozent mehr Geld bei einer monatlichen Mindeststeigerung um 350 Euro würden die Lufthansa-Gehälter die Saläre der Dienstleister wieder übertreffen.

© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Entscheidung erst mittags: DFB lässt Pk-Besetzung offen
People news
Schlagersänger: Alle Höhen und Tiefen- Matthias Reim wird 65
People news
Britische Royals: Brief von Königin Elisabeth II. wird versteigert
Internet news & surftipps
Sanktionen: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Games news
Featured: The Devil in me: Alle überleben – so rettest Du jeden Charakter
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Tarife: Mehr Geld für Abfertigungspersonal am Düsseldorfer Flughafen
Wirtschaft
Tarife: Die Lufthansa kauft sich aus dem Chaos frei
Regional niedersachsen & bremen
Hannover-Langenhagen: Airport-Personal erhält rund 20 Prozent mehr Geld
Regional hessen
Tarife: Lufthansa am Boden: Verdi zieht Streik in Ferienzeit durch
Wirtschaft
Luftverkehr: Frankfurt: Zahlreiche Fluggäste wegen Warnstreiks gestrandet
Wirtschaft
Luftverkehr: Neuer Warnstreik am Flughafen München
Regional nordrhein westfalen
Verdi: Warnstreik an Airports: Eurowings gelassen
Wirtschaft
Luftverkehr: Verdi legt Lufthansa lahm - Mehr als 1000 Flüge abgesagt