Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tarifstreit im privaten Busgewerbe gelöst: Streiks vom Tisch

Fahrgäste in Hessen können aufatmen. Der Tarifkonflikt im privaten Busgewerbe ist beendet.
Wartende an Bushaltestelle
Menschen stehen an einer Bushaltestelle in Frankfurt am Main. Die Beschäftigten privater Busbetriebe in Hessen bekommen mehr Geld. © Boris Roessler/dpa

Die Beschäftigten privater Busbetriebe in Hessen bekommen mehr Geld. Die zuständigen Gremien der Gewerkschaft Verdi und der Arbeitgeber stimmten einem Schlichtungsvorschlag zu, wie beide Seiten am Freitag auf Anfrage mitteilten. Weitere Streiks sind damit vom Tisch. Verdi zufolge bekommen die Beschäftigten insgesamt 3000 Euro Inflationsausgleichsprämie in drei Schritten ab Juli. Die Gehälter steigen um fünf Prozent zum Jahresanfang 2025 und um weitere fünf Prozent jeweils zum Anfang der beiden folgenden Jahre. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis 31. März 2027.

Verdi hatte für die rund 6000 Beschäftigten zwei Gehaltssteigerungen um jeweils 8,5 Prozent, 3000 Euro Inflationsausgleich und bezahlte Pausen verlangt. Die Gewerkschaft hatte in dem Konflikt die Fahrerinnen und Fahrer an fünf Werktagen zu Warnstreiks aufgerufen. In der Folge waren etliche Busverbindungen in Frankfurt, in kleineren Städten und auf dem Land ausgefallen. Ausgenommen waren jeweils die Busse in Kassel, Darmstadt und Wiesbaden, für deren Fahrer andere Tarifverträge gelten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift «Eras Tour» - Mailand
Musik news
Klavier-Panne bei Taylor-Swift-Konzert in Mailand
Neue Gesichter bei TV-Serie
Tv & kino
Neue Gesichter bei «Sturm der Liebe»
Tim Raue und Frau Katharina Raue
Tv & kino
Warum Tim Raue Restaurants nur mit seiner Frau retten kann
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Signal-Messenger auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Signal-Messenger: Upgrade für Videokonferenzen kommt
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
Kanes Titel-Trauma verlängert Englands Warten auf Erlösung
Feuchtes Handtuch zur Abkühlung im Sommer
Gesundheit
So kommen Ältere und Pflegebedürftige durch heiße Tage