Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Städte bieten zahlreiche Hilfen für Obdachlose im Winter an

Die Frankfurter Sozialdezernentin Elke Voitl (Grüne) ruft die Bevölkerung dazu auf, gerade in den kalten Wintermonaten auf Hilfsbedürftige und Obdachlose zu achten. «Gehen Sie nicht vorbei, wenn Sie einen Menschen ungeschützt in der Kälte liegen oder in einer sonstigen Notlage sehen», erklärte sie. Falls nötig, sollte der Notruf gewählt werden.
Obdachlose
Eine obdachlose Frau schiebt ihr Hab und Gut in einem Einkaufswagen. © Arne Dedert/dpa/Archivbild

Die Winterkälte setzt Obdachlosen im besonderen Maße zu, sie kann sogar zur tödlichen Gefahr werden. Hessens Städte versuchen mit vielfältigen Angeboten, den Menschen zu helfen. Das reicht von der Teestube über den Wärmebus bis hin zu Schlafplätzen speziell für Frauen. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den Kommunen ergeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Iris Apfel gestorben
People news
Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Gianni Infantino
Fußball news
Infantinos Meinung zählt: Keine Blaue Karte im Profi-Fußball
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent