Streit in eigener Partei: Geselle stellt Kandidatur in Frage

Im Streit um die Koalitionsbildung im Kasseler Rathaus hat der sozialdemokratische Oberbürgermeister der nordhessischen Stadt, Christian Geselle, seiner eigenen Partei ein Ultimatum gestellt. In einem öffentlichen Brief stellte er am Dienstag seine Kandidatur für die SPD bei der Oberbürgermeisterwahl am 12. März kommenden Jahres in Frage, sollte die lokale Parteispitze nicht zurücktreten.
Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle (SPD). © Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Im Juni war die schwarz-grüne Rathauskoalition in Kassel geplatzt. Die SPD hatte daraufhin Gespräche mit der CDU aufgenommen mit dem Ziel, eine Jamaika-Koalition im Rathaus zu verhindern. Während sich Geselle nun im Urlaub befand, hatte seine Partei mehrheitlich einen Abbruch der Gespräche mit den Christdemokraten über eine Zusammenarbeit beschlossen. Der Parteivorsitzende und die Co-Fraktionsvorsitzende seien ihm damit hinterrücks in den Rücken gefallen, schreibt Geselle.

«Solange diese Entscheidung nicht öffentlich revidiert wird und die dafür Verantwortlichen nicht ihre persönlichen Konsequenzen ziehen oder diese ihnen gegenüber deutlich ausgesprochen werden, bin ich entgegen meiner bisherigen Absicht nicht weiter bereit, als Kandidat der Kasseler SPD für eine Wiederwahl als Oberbürgermeister zur Verfügung zu stehen», erklärte der amtierende Oberbürgermeister.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Europa League: Freiburg gewinnt auch ohne Streich: Sieg gegen Nantes
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
People news
Gesetz: Rowling-Kritik an Änderung zugunsten von Transmenschen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Politik: OB-Wahl in Kassel: SPD-Gegenkandidatin für Geselle
Inland
Parteien: Janine Wissler will erneut für Linken-Vorsitz kandidieren
Regional hessen
Kassel: Gedenken an NSU-Opfer Halit Yozgat
Regional hessen
Ausstellung: documenta-Streit: Forderungen von Dialog bis zur Schließung
Regional hessen
Antisemitismus-Skandal: documenta: Forderungen reichen von Dialog bis Schließung
Regional mecklenburg vorpommern
Wahl: Wahl in Greifswald: Bleibt Ostdeutschlands grüner OB im Amt?
Regional mecklenburg vorpommern
Wahl: Mehr als 5400 Menschen beantragen Briefwahl in Greifswald
Regional sachsen
Parteien: Wagenknecht für Sören Pellmann als Linken-Chef