Große Ferien beginnen: Kurse für Deutsch und Schwimmen

Hessens Schülerinnen und Schüler sind am Freitag in die Sommerferien gestartet. Die Kinder und Jugendlichen können sich auf sechs freie Wochen freuen - wenn sie nicht in einem der freiwilligen Lerncamps büffeln. Außerdem gibt es in den großen Ferien spezielle Deutschkurse für Grundschüler oder Schwimmkurse. Landesweit haben sich nach Angaben des Kultusministeriums rund 15.000 Schülerinnen und Schüler zu diesen Angeboten angemeldet.
Ein Kind springt in einem Schwimmbad ins Becken. © Annette Riedl/dpa/Symbolbild

Das große Interesse zeige, dass bei der Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie noch ein gutes Stück Weg nötig sei, hatte Kultusminister Alexander Lorz (CDU) diese Woche in Wiesbaden festgestellt.

Zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus konnten alle Kinder und Jugendlichen vor den Ferien fünf Tests von der Schule mit nach Hause nehmen, um sich in den letzten Tagen der Ferien und am Morgen des ersten Schultags freiwillig testen zu können.

Zum Beginn des neuen Schuljahres Anfang September wird es außerdem zwei Präventionswochen an den Schulen geben. Dann bekommen alle Schülerinnen und Schüler pro Woche drei Selbsttests für eine freiwillige Testung zu Hause angeboten.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1 in Suzuka: Schumacher muss nach Unfall auf zweites Training verzichten
Wohnen
Mietrecht: Ist ein Heizungstausch Instandsetzung oder Modernisierung?
Auto news
Autoreifen aufpumpen: Luftpumpentest: Nur zwei 12-Volt-Kompressoren patzen
People news
Tokio Hotel: Bill Kaulitz will nicht ohne Zwillingsbruder Tom sein
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Bildung: Was erwartet Hessens Schüler in und nach den Sommerferien?
Regional berlin & brandenburg
Bildung: Sommerschule in Berlin: Rund 7500 Plätze in diesem Jahr
Regional hessen
Bildung: Nach den Sommerferien geht in Hessen wieder die Schule los
Regional sachsen
Leipzig: Viele Kinder-Schwimmkurse in den Sommerferien ausgebucht
Regional hessen
Bildung: Schülerzahlen in Hessen steigen wegen Zuwanderung deutlich
Regional rheinland pfalz & saarland
Bildung: «Lernen in den Ferien»: Land legt neues Programm auf
Regional hessen
Verkehr: Oldenburg: Auch Schüler können mit dem 9-Euro-Ticket sparen
Regional sachsen anhalt
Schulstart: Rund 200 zusätzliche Lehrkräfte für ukrainische Schüler