Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Skyliners-Basketballer holen Philipps aus Tübingen

Die Frankfurter verpflichten ihren zweiten Neuzugang für die Bundesligasaison.
Christoph Philipps
Albas Louis Olinde (l-r) und Christoph Philipps von den Hamburg Towers kämpfen neben Albas Luke Sikma um den Ball. Philipps spielt in der kommenden Saison für die Skyliners Frankfurt. © Christoph Soeder/dpa

Die Basketballer der Fraport Skyliners haben Christoph Philipps verpflichtet. Wie die Hessen am Mittwoch mitteilten, erhält der Small Forward bei den Frankfurtern einen Vertrag bis 2026. Der 25-Jährige kommt von den Tigers Tübingen.

«Chris bringt sowohl physisch als auch technisch ein rundes Gesamtpaket mit, das ihn als Spieler für die Bundesliga ungemein interessant macht», sagte Skyliners-Coach Dennis Wucherer über den zweiten Neuzugang.

Philipps wurde in Ulm ausgebildet und entwickelte sich dort auch zum Profi. Spielpraxis sammelte er zudem noch bei den Hamburg Towers. Bei seinen bisherigen Stationen absolvierte Philipps bisher insgesamt 120 Bundesligaspiele.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Neue Gesichter bei TV-Serie
Tv & kino
Neue Gesichter bei «Sturm der Liebe»
Tim Raue und Frau Katharina Raue
Tv & kino
Warum Tim Raue Restaurants nur mit seiner Frau retten kann
TV-Ausblick ARD - «Nie wieder obdachlos...
Tv & kino
Ein Mutmacher: Der ARD-Film «Nie wieder obdachlos»
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Signal-Messenger auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Signal-Messenger: Upgrade für Videokonferenzen kommt
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Thomas Müller beendet nach EM-Aus DFB-Karriere
Nationalmannschaft
Unikat sagt «Servus»: Müllers DFB-Abschied mit WM-Wunsch
Wellensittich badet in einer Wasserschale
Tiere
Käfigvögel bei der Federpflege unterstützen