Lehrer klagen in 20 Schreiben über hohes Arbeitspensum

Im Schuljahr 2021/2022 sind 20 Schreiben aus hessischen Schulen beim Kultusministerium und bei den Schulämtern eingegangen, in denen Lehrer über eine erhöhte Arbeitsbelastung klagen. Die Eingaben stammten unter anderem aus zehn Grundschulen, vier Gymnasien und drei Förderschulen (Stichtag 10. Mai 2022), teilte das Ministerium in Wiesbaden auf eine parlamentarische Anfrage der SPD-Landtagsfraktion mit. Jedwede Anzeige dieser Art werde ernst genommen und den Schulen Unterstützung angeboten.
Ein Lehrer wischt während des Mathematik-Unterrichts die Tafel sauber. © picture alliance/dpa/Illustration

Dies könnten etwa schulpädagogische Fachkräfte oder eine bessere IT-Ausstattung sein, erläuterte das Ministerium. Bei den 20 Schreiben des zurückliegenden Schuljahres handelt es sich den Angaben zufolge um 10 erstmalige und 10 erneute Eingaben. Als Gründe für die zusätzliche Belastung nannten die Lehrer unter anderem Mehrarbeit in der Corona-Pandemie oder den maroden Zustand des Schulgebäudes.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
Tv & kino
«Megalopolis»: Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman für Film an Bord
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Bildung: Lehrermangel an Grund- und Mittelschulen spitzt sich zu
Regional sachsen
Personalsituation: Lehrermangel: Gewerkschaft blickt sorgenvoll auf Schuljahr
Regional mecklenburg vorpommern
Referendare: Neue Lehrer erhalten Abschlusszeugnis: «Pandemiebedingungen»
Regional bayern
Hochrechnung: Rund 700 Menschen aus der Ukraine lehren an Bayerns Schulen
Regional bayern
Bildung: Kultusministerium: Unklar, wie viele Lehrer fehlen
Regional sachsen anhalt
Bildung: Sachsen-Anhalt sucht nach Lehrern: Headhunter finden 75
Regional hessen
Online-Lehre: Rund 600.000 Anmeldungen pro Woche in hessischen Schulportal
Regional baden württemberg
Sicherheitsmaßnahmen: Abiturprüfungen beginnen erneut unter Corona-Bedingungen