Einbrüche im Hochtaunuskreis: mehr als 100.000 Euro Beute

Bislang unbekannte Täter sind am Montag in mehrere Einfamilienhäuser im Hochtaunuskreis eingebrochen und haben Beute im Wert von über 100.000 Euro mitgenommen. Bei zwei Einbrüchen in Bad Homburg hätten sie Schmuck, Uhren und Bargeld gestohlen, teilte die Polizei in Wiesbaden am Dienstag mit.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Zudem stahlen sie aus einem Haus in Neu-Anspach eine mehrere zehntausend Euro teure Münzsammlung. An den aufgehebelten Türen und Fenstern entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Von den Einbrechern fehlte zunächst jede Spur

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: «100 Prozent Borusse»: Gladbach will Weigl dauerhaft binden
Musik news
Musikpreis: Beyoncé greift nach spektakulärem Grammy-Rekord
People news
Hollywood: Sylvester Stallone dreht mit Familie eine Reality-Serie
Internet news & surftipps
Alphabet: Google macht seine ChatGPT-Konkurrenz startklar
Internet news & surftipps
Tech-Konzern: iPhone-Engpässe: Apple mit Rückgang im Weihnachtsquartal
Internet news & surftipps
Onlinehändler: Amazon-Gewinn bricht trotz deutlicher Umsatzsteigerung ein
Musik news
Musik: Glücklicher Schlagersänger - Tony Marshall wird 85 Jahre alt
Gesundheit
Gen-Analyse : Habe ich ein erblich bedingtes Krebsrisiko?