Elf Männer wegen Drogendeals angeklagt

27.05.2022 Vor gut einem Jahr knackten Ermittler verschlüsselte Chats, mit denen Dealer weitweit Absprachen trafen. In Frankfurt ist nun eine Bande angeklagt, die Teil dieses illegalen Netzwerks gewesen sein soll.

Akten liegen bei einem Prozess auf einem Tisch. © Swen Pförtner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

In Frankfurt ist Anklage gegen eine mutmaßliche Bande von Rauschgiftdealern erhoben worden. Die elf Männer sollen unter anderem tonnenweise Cannabis und große Mengen Kokain verkauft haben. Nach Angaben der hessischen Generalstaatsanwaltschaft von Freitag traf die Bande ihre Absprachen über den Verschlüsselungsdienst Anom. Die angeklagten Männer und die Chats waren 2021 im Zuge einer weltweiten Razzia aufgeflogen.

Als mutmaßlichen Drahtzieher der illegalen Geschäfte haben die Ermittler einen 33-Jährigen aus Frankfurt angeklagt. Er soll alle Absprachen getroffen und für die Organisation verantwortlich gewesen sein. Den Ermittlungen zufolge wurden Kokain, Amphetamine und Cannabis von Spanien und aus den Niederlanden nach Deutschland transportiert und hier verkauft. Insgesamt soll die Bande zwischen Dezember 2020 und Juni 2021 mit drei Tonnen Cannabis, 315 Kilogramm Kokain, 113 Kilogramm Amphetamin, 677 Liter Amphetaminöl und 13 Kilogramm Methamphetamin gehandelt haben.

Bei der Razzia vergangenes Jahr hatten die Behörden unter der Federführung des Bundeskriminalamts sowie der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt Waffen Rauschgift, mehr als eine halbe Million Euro Bargeld und Kurierfahrzeuge sichergestellt. Acht der Angeklagten sitzen der Anklagebehörde zufolge seit der Razzia in Untersuchungshaft. Über die Zulassung der Anklage entscheidet das Landgericht Frankfurt. Es bestimmt auch den Termin der Gerichtsverhandlung.

In Hanau wird seit diesen April ein weiteres Verfahren aus dem Anom-Komplex verhandelt. Dort stehen drei Männer vor Gericht. Ihr Prozess ist zunächst bis Mitte Juli terminiert.

© dpa

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1 in Silverstone: Frust für Vettel und Schumacher - Sainz auf der Pole

Tv & kino

TV-Tipp: Guido Ganz mit neuer Wett-Show bei RTL 

Tv & kino

Abschied: Schauspieler William Cohn gestorben

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

People news

Mode: Pierre Cardin wäre 100 geworden: Feier in Venedig

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Generalstaatsanwaltschaft: Weitere Anklagen gegen mutmaßliche Dealer aus Anom-Komplex

Regional hessen

Landgericht: Durch Chat-Daten überführt: Haftstrafen für Drogendealer

Regional berlin & brandenburg

Berliner Landgericht: Handel mit 35 Kilogramm Kokain: Angeklagter gesteht

Regional hessen

Polizeieinsatz: Razzia gegen Drogenhandel: 30 vorläufige Festnahmen

Regional hessen

Drogenbande vor Gericht: Über eine Tonne Marihuana verkauft

Regional hessen

15. Encrochat-Prozess: Drogen für drei Millionen Euro

Regional hessen

Gerichtsverhandlung: Hunderte Kilo Drogen via Encrochat gehandelt? Prozess

Regional hessen

Drogen über Kryptochats verkauft? Bandenprozess gestartet